Mozilla: 64-Bit-Firefox wird endlich Standard

Nach jahrelanger Arbeit an dem 64-Bit-Build des Firefox, ist dieser künftig der Standard für alle Windows-Nutzer mit 64-Bit-System. Mit einer Migration bestehender Installationen will Hersteller Mozilla aber noch warten.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozillas Bebilderung nutzt etwas eigenwillige Skalen.
Mozillas Bebilderung nutzt etwas eigenwillige Skalen. (Bild: Mozilla/CC-BY 3.0)

Windows-Nutzer, die die 64-Bit-Variante des Betriebssystems benutzen, bekommen bei einem Download des Firefox-Browsers künftig automatisch einen 64-Bit-Build des Browsers, wie Hersteller Mozilla in seinem Blog schreibt. Dieses Verhalten hat Mozilla bereits mit dem sogenannten Stub-Installer für Firefox 55 umgesetzt und weitet das Verhalten nun offenbar auf alle Installationen aus.

Stellenmarkt
  1. Windows Applikationsentwickler (m/w/d)
    KOSTAL Industrie Elektrik GmbH, Hagen
  2. IT-Prozessmanager (m/w/d)
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
Detailsuche

Die Arbeiten an dem 64-Bit-Build des Firefox für Windows reichen Jahre zurück und hatten zunächst viele Kompatibilitätsprobleme zu Plugins und Addons. Im Herbst 2015 hat Mozilla sehr vorsichtig damit begonnen, die 64-Bit-Builds zu verteilen. Künftig ist dies Variante also Standard bei der Verwendung eines entsprechenden Betriebssystems. Bisher nutzt ein Großteil der Nutzer mit einem 64-Bit-Windows noch die 32-Bit-Variante des Browsers.

Laut Mozilla sinkt die Anfälligkeit für Abstürze mit dem 64-Bit-Build deutlich, vor allem auf Maschinen mit mindestens 4 GByte RAM. Darüber hinaus funktioniert die Sicherheitstechnik Address Space Layout Randomization (ASLR) mit einem 64-Bit-System wesentlich besser, schreibt Mozilla.

Anwender, die auf den 64-Bit-Build des Firefox wechseln wollen, müssen sich den Browser herunterladen und anschließend neu installieren. Außerdem plant Mozilla weiterhin, die Nutzer des 32-Bit-Builds auf einem 64-Bit-Windows künftig automatisch zu migrieren. Das geschieht wohl aber frühestens mit der kommenden Version 56, die Ende September erscheinen soll. Der 32-Bit-Build bleibt aber auch langfristig über die Downloadseite erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Highkraft 23. Aug 2017

Werde trotzdem bei Mozilla bleiben. Alleine schon wegen Open Source. Ich hab eben noch...

Anonymer Nutzer 16. Aug 2017

nille02 hat in dem Thread ständig gefragt, warum MS daran schuld sein soll, wenn...

Cok3.Zer0 16. Aug 2017

Es ist aber auch ein Armutszeugnis, Abstürze durch Erweitern des Speichers zu "beheben...

Cok3.Zer0 15. Aug 2017

Lösch mal webappsstore.sqlite im Profilordner.

Cok3.Zer0 15. Aug 2017

Nein, das installiert ihn im 64-bit Programm-Verzeichnis. Man müsste dann manuell den...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /