Mozi: Lenovos Notebook-Idee hat Beamer statt Display

Einen Projektor statt Bildschirm: Lenovos Mozi ist ein ungewöhnliches Konzept, das zudem eine ausfahrbare Tastatur verwenden soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Mozi verwendet einen Beamer als Displayersatz.
Das Mozi verwendet einen Beamer als Displayersatz. (Bild: Lenovo)

Der chinesische PC-Hersteller Lenovo ist eigentlich für schlichte und schwarze Thinkpads und Workstations bekannt. Das Mozi ist aber ein besonders ungewöhnliches Notebook-Konzept, welches das typische Design mit klappbarem Display und Tastatur ignoriert (via Liliputing). Stattdessen wird ein kleiner Projektor als Bildschirmersatz verbaut. Zudem lässt sich die Tastatur in das quaderförmige Gehäuse hineinschieben. Magnete halten die Tastatur dann im Gehäuse fest.

Stellenmarkt
  1. Anwendungs- und Systemadministrator_in
    Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Berlin
  2. IT-Projektmanager mit Schwerpunkt Archivsystem/DMS
    DEGEWO AG, Berlin-Tiergarten
Detailsuche

Der integrierte Projektor soll den Bildschirminhalt aus kurzer Distanz auf eine Wand oder einen separaten Bildschirm werfen. Ein solches Konzept hätte den Vorteil, dass die Bildschirmgröße so, je nach Entfernung zur Fläche, angepasst werden kann. Der Desktop könnte so auch größer werden, als das kompakte Format normalerweise hergeben würde.

Ein Konzept und kein fertiges Produkt

Der Nachteil: Ohne eine passende Wand oder eine andere Fläche kann das Gerät nicht genutzt werden. Zudem haben Beamer meist eine geringere Leuchtkraft, die zudem durch das Reflexionsvermögen der Projektionsfläche beeinflusst wird. Der Projektor soll einen geringen Blaulichtanteil haben und so die Augen nicht so stark anstrengen.

Beim Mozi handelt es sich um ein reines Konzept. Es ist daher unklar, ob das Gerät jemals in Masse produziert wird. Entsprechend liegen keine Informationen zu Hardware, Preisen oder Details zum Beamer und zur Tastatur vor. Lenovo hat das Gerät bei den Red-Dot-Design-Awards eingereicht und einen Preis gewonnen. Das bedeutet allerdings nicht unbedingt viel, da solche Preise gern für eigene Marketingzwecke und zur Stärkung der Marke genutzt werden.

Golem Karrierewelt
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    22.-26.08.2022, virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Sollte das Mozi tatsächlich gebaut werden, dann dürfte es noch einige Zeit dauern, bis es für Endkunden verfügbar ist. Lenovo hat allerdings einige andere Konzepte ebenfalls umgesetzt. Genannt werden kann etwas das Thinkpad X1 Fold (Test) mit faltbarem OLED-Display - mit mäßigem Erfolg.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


.02 Cents 21. Jun 2022 / Themenstart

Ich finde es gut, wenn die Produkt Designer mit solchen Ideen spielen auch wenn ich...

gunterkoenigsmann 21. Jun 2022 / Themenstart

Es gibt hauptberufliche Namenserfinder die richtig Geld für Namen wollen, die in jedem...

gunterkoenigsmann 21. Jun 2022 / Themenstart

Dann könnte man die Leinwand zusammenrollen und auf die Wand projizieren und hatte schon...

No Nonsense 20. Jun 2022 / Themenstart

z.B. aus diesem Golem Artikel von 2002! Tastatur mit Laserlicht-Projektion für mobile...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

  2. Geothermie und Rohstoffgewinnung: Stadtwerke Speyer und Schifferstadt wollen Lithium fördern
    Geothermie und Rohstoffgewinnung
    Stadtwerke Speyer und Schifferstadt wollen Lithium fördern

    Das nächste Kombiprojekt für Geothermie und die Gewinnung des Akku-Rohstoffs Lithium im Oberrheingraben kann starten.

  3. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /