Abo
  • Services:

Move in iOS 9: Apple lockt Android-Nutzer mit eigener Migrations-App

Mit iOS 9 wendet sich Apple verstärkt der Konkurrenz zu. Eine Move genannte App soll die Migration vom Android-Betriebssystem auf iOS vereinfachen. Auch App-Gegenstücke sucht Move für die Nutzer.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples Android-App Move soll die Migration erleichtern.
Apples Android-App Move soll die Migration erleichtern. (Bild: Apple)

Unter dem Stichwort Android Migration listet Apple in den iOS-Neuerungen eine App namens Move auf. Diese App ist aber nur indirekt für iOS gedacht. Sie wird unter Android installiert und soll laut Apple den Umzug von Android nach iOS erleichtern, beispielsweise von einem Android- auf ein iOS-Smartphone. Auch der Umzug vom Android-Tablet aufs iPad oder gar auf einen iPod Touch sollte möglich sein, da das Unternehmen vor allem einen Betriebssystemumzug bewirbt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Android-Hersteller bieten solche Apps zum Teil schon länger an, um iOS-Nutzern den Umstieg auf ein anderes Betriebssystem zu erleichtern. Apple bietet diesen Service nun in ähnlicher Form an: Kontakte, die Historie der Kurznachrichten, Fotos sowie Videos, Bookmarks und Kalendereinträge werden laut Apple drahtlos mit einer sicheren Verbindung vom Android- zum iOS-Gerät übertragen.

Auch Hintergrundbilder sollen übernommen werden. Digitale Bücher und Musik werden ebenfalls übertragen. Das gelingt aber nur, wenn etwa die Musik nicht geschützt ist. Sie muss DRM-frei sein, ansonsten werden die Medien ignoriert.

Apps kann Apple verständlicherweise nicht übertragen und auch das Übertragen der Daten dieser Apps wird nicht angeboten. Der Nutzer wird aber insofern unterstützt, dass kostenlose App-Äquivalente unter iOS auf Wunsch heruntergeladen werden. Zahlungspflichtige Apps werden in die Wunschliste von iTunes gelegt.

Apples iOS 9 erscheint voraussichtlich im Herbst 2015. Über die anderen Neuerungen haben wir bereits berichtet



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

newyear 12. Jun 2015

Ich weiß ja nicht in welcher Datenbank du Deine Musik haben möchtest, aber...

newyear 12. Jun 2015

Vielleicht weil du das Geld hast dir was Vernünftiges zu leisten? Warum sollte ich in...

Anonymer Nutzer 09. Jun 2015

Das hat Apple längst zugelassen,denn es gibt so gut wie keinen Dienst von Google. der...

Trollversteher 09. Jun 2015

dort nur aus dem Apple App Shop offiziel apps installieren kann. Das liegt nur an...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /