Abo
  • Services:
Anzeige
Apples Android-App Move soll die Migration erleichtern.
Apples Android-App Move soll die Migration erleichtern. (Bild: Apple)

Move in iOS 9: Apple lockt Android-Nutzer mit eigener Migrations-App

Apples Android-App Move soll die Migration erleichtern.
Apples Android-App Move soll die Migration erleichtern. (Bild: Apple)

Mit iOS 9 wendet sich Apple verstärkt der Konkurrenz zu. Eine Move genannte App soll die Migration vom Android-Betriebssystem auf iOS vereinfachen. Auch App-Gegenstücke sucht Move für die Nutzer.

Anzeige

Unter dem Stichwort Android Migration listet Apple in den iOS-Neuerungen eine App namens Move auf. Diese App ist aber nur indirekt für iOS gedacht. Sie wird unter Android installiert und soll laut Apple den Umzug von Android nach iOS erleichtern, beispielsweise von einem Android- auf ein iOS-Smartphone. Auch der Umzug vom Android-Tablet aufs iPad oder gar auf einen iPod Touch sollte möglich sein, da das Unternehmen vor allem einen Betriebssystemumzug bewirbt.

Android-Hersteller bieten solche Apps zum Teil schon länger an, um iOS-Nutzern den Umstieg auf ein anderes Betriebssystem zu erleichtern. Apple bietet diesen Service nun in ähnlicher Form an: Kontakte, die Historie der Kurznachrichten, Fotos sowie Videos, Bookmarks und Kalendereinträge werden laut Apple drahtlos mit einer sicheren Verbindung vom Android- zum iOS-Gerät übertragen.

Auch Hintergrundbilder sollen übernommen werden. Digitale Bücher und Musik werden ebenfalls übertragen. Das gelingt aber nur, wenn etwa die Musik nicht geschützt ist. Sie muss DRM-frei sein, ansonsten werden die Medien ignoriert.

Apps kann Apple verständlicherweise nicht übertragen und auch das Übertragen der Daten dieser Apps wird nicht angeboten. Der Nutzer wird aber insofern unterstützt, dass kostenlose App-Äquivalente unter iOS auf Wunsch heruntergeladen werden. Zahlungspflichtige Apps werden in die Wunschliste von iTunes gelegt.

Apples iOS 9 erscheint voraussichtlich im Herbst 2015. Über die anderen Neuerungen haben wir bereits berichtet


eye home zur Startseite
newyear 12. Jun 2015

Ich weiß ja nicht in welcher Datenbank du Deine Musik haben möchtest, aber...

newyear 12. Jun 2015

Vielleicht weil du das Geld hast dir was Vernünftiges zu leisten? Warum sollte ich in...

Anonymer Nutzer 09. Jun 2015

Das hat Apple längst zugelassen,denn es gibt so gut wie keinen Dienst von Google. der...

Trollversteher 09. Jun 2015

dort nur aus dem Apple App Shop offiziel apps installieren kann. Das liegt nur an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  3. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein II: The New Colossus PC 29,97€, Call of Duty: WWII PC 36,97€, FIFA 18 PC 34...
  2. (u. a. PS4 inkl. 2 Controllern 229,00€, PS4 + 2 Controller + Destiny 2 264,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  2. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  3. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  4. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  5. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  6. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  7. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  8. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  9. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  10. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    Gravitationsbombe | 10:40

  2. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    tingelchen | 10:39

  3. Es steht der F.D.P. natürlich zu

    Keridalspidialose | 10:38

  4. Re: Ich mach nen Abschleppservice auf :-)

    Azzuro | 10:36

  5. Re: Markenrecht oder Patentrecht?

    M.P. | 10:35


  1. 10:50

  2. 10:32

  3. 10:15

  4. 10:15

  5. 10:02

  6. 09:52

  7. 09:00

  8. 08:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel