Abo
  • Services:
Anzeige
Die Mouse Box
Die Mouse Box (Bild: Mouse Box)

Mouse Box: Ein Mini-PC in der Maus

Die Mouse Box
Die Mouse Box (Bild: Mouse Box)

Man nehme Smartphone-Technik und packe sie in eine Maus, fertig ist die Mouse Box: Der Mini-PC wird mittels Micro-HDMI an einen Bildschirm angeschlossen und per Pad drahtlos aufgeladen.

Anzeige

Ein polnisches Startup rund um einen Nokia-Programmierer hat den Mini-PC Mouse Box angekündigt, der in einer Maus steckt. Mittels Micro-HDMI wird er mit einem nahezu beliebigen Bildschirm verbunden, seine Akkus werden drahtlos geladen.

Mitbegründer Przemyslaw Strzelczyk arbeitet laut Linkedin als Software Engineer bei Nokia, wo er genügend Erfahrungen mit Mobil-Plattformen und induktiver Energieübertragung gesammelt haben dürfte. Das Innenleben der Mouse Box ähnelt einem typischen Smartphone, unsere Anfrage zu Details haben die Entwickler allerdings noch nicht beantwortet.

Die Basis soll ein ARM-Prozessor mit vier Cortex-Kernen bilden, die mit bis zu 1,4 GHz takten. Informationen zur Grafikeinheit und der Menge des verbauten Arbeitsspeichers liegen nicht vor. Auf der Platine sind 128 GByte als eMMC verlötet, diese fasst Betriebssystem und Daten - wir gehen von Android oder einem eventuell angepassten Linux aus.

Die Mouse Box funkt per n-WLAN und bietet an der Vorseite einen Micro-HDMI- sowie zwei USB-3.0-Ports. Damit muss sie an einen Bildschirm angeschlossen werden, vermutlich steuert der Mini-PC bis zu 1.920 x 1.200 Pixel bei 60 Hz an.

Gerade mit angeschlossenen HDMI- und USB-Kabeln dürfte die Mouse Box mäßig zu bedienen sein, zudem erwarten wir eine recht hohe Wärmeentwicklung. Das gilt besonders dann, wenn sie drahtlos über das mitgelieferte Pad per induktiver Energieübertragung aufgeladen wird. Die Unterlage soll faltbar sein und somit als Transportbox dienen.

Bisher hat Mouse Box weder einen Preis noch einen Veröffentlichungszeitpunkt bekanntgegeben. Denkbar ist auch eine Crowdfunding-Kampagne in den kommenden Wochen oder Monaten.


eye home zur Startseite
alexbohl 21. Feb 2015

Dieses Produkt wird eindeutig daran scheitern, dass dauerhafte Kabelverbindungen zum...

david_rieger 22. Jan 2015

Na, wenn Du meinst...

Fagballs 22. Jan 2015

Ist doch super, den meisten Leuten werden die Pfoten an der Maus kalt. Es gab sogar mal...

Anonymer Nutzer 21. Jan 2015

Du meinst wie Caps mit Bierhalter?

token 21. Jan 2015

Habe ihn am USB port vom AV receiver gehabt aber auch mal am Handy Netzteil.. also sollte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  3. ABB AG, Minden
  4. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  2. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  3. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT

  4. Zenly

    Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

  5. Google Ads

    Brotli lädt Werbung auf Webseiten schneller

  6. Niantic

    Pokémon Go mit großem Update und viel Verwirrung

  7. Poets One

    Analoger Gitarren-Preamp mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt

  8. 3D-Druck

    GE baut Riesen-3D-Drucker

  9. Neues iPad Pro im Test

    Von der Hardware her ein Laptop

  10. NSA-Ausschuss

    Koalition verbannt Oppositionsvotum in Geheimschutzstelle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Kreative...

    Jens Schellhase | 13:57

  2. "deutlich schneller laden"

    Unix_Linux | 13:56

  3. raid menu? wo versteckt sich das denn?

    macray | 13:56

  4. Re: Hoffentlich wehrt sich jemand

    siedenburg2 | 13:55

  5. Re: Twicht muss die Lizenz haben?

    tingelchen | 13:54


  1. 13:40

  2. 13:29

  3. 13:00

  4. 12:46

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel