Abo
  • Services:
Anzeige
Ein paar Zeichen und schon füllt sich das System-Log mit Absturzberichten.
Ein paar Zeichen und schon füllt sich das System-Log mit Absturzberichten. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Mountain Lion: Absturz in vielen Anwendungen mit acht Zeichen Text

Ein paar Zeichen und schon füllt sich das System-Log mit Absturzberichten.
Ein paar Zeichen und schon füllt sich das System-Log mit Absturzberichten. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Es reichen acht Zeichen - schon stürzt eine Anwendung unter Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion kurzerhand ab. Schuld ist offenbar die systemweite Rechtschreibkontrolle, die Anwender lieber abschalten sollten, um Angriffe zu verhindern.

Acht Zeichen, mehr braucht es nicht, um die meisten Mac-OS-X-Anwendungen zum Absturz zu bringen. Das trifft zumindest unter der Version 10.8.2 zu, wie wir durch einen Test bestätigen konnten. Das funktioniert aber nicht in allen Anwendungen. Wer diese Zeichen beispielsweise im Browser Opera eingibt, hat keine Schwierigkeiten.

Anzeige

Wird hingegen Textedit benutzt, kommt es zum Absturz. Auch Apples Safari reagiert nach der Eingabe des Textes nicht mehr. Besonders unangenehm dabei: Ein Angreifer kann den Text auch einfach weitergeben, etwa indem ein Textdokument mit diesen Zeichen verschickt wird. Sobald ein Mac-Anwender diesen öffnet, führt das zu einem Absturz der Anwendung.

Zumindest einfache Angriffe wurden bereits fertiggestellt. Das ist nicht besonders schwer und in ein paar Sekunden zusammengetippt. Derzeit wird der Fehler von vielen als harmlose Kuriosität eingestuft und offenbar deswegen verbreitet. Die entsprechenden Zeichen sind bereits auf einigen bekannten IT-Nachrichtenseiten und anderen Portalen veröffentlicht worden.

Uns gelang es im Test, weitere Anwendungen zum Absturz zu bringen. Darunter auch die Mailanwendung mit einer gesendeten E-Mail an ein simuliertes Opfer. Ärgerlicherweise verhindert der Absturz auch eine Benachrichtigung an Apple, denn die Crashreporter-Anwendung stürzt gleich als Nächstes ab. Die Darstellung in dem Textfeld reicht anscheinend.

Abhilfe gibt es bereits. Vermutungen über die Rechtschreibkontrolle, die dafür verantwortlich sein soll, bestätigten sich in unserem Test. Ein Abschalten der globalen Einstellung in den Systemeinstellungen half jedoch nicht. Wir konnten aber Textedit, Safari und Mail erfolgreich daran hindern abzustürzen, nachdem wir in der Anwendung die Rechtschreibkontrolle deaktiviert hatten. Solche Einstellungen hat nicht jedes Programm in seinen Programmeinstellungen. Mitunter sind die Einstellungen nur in der Menüleiste unter "Bearbeiten".

Wer sichergehen möchte, sollte die Rechtschreibkontrolle in allen Anwendungen abschalten, bei denen die Möglichkeit besteht, dass diese die besagten acht Zeichen in einem Textfeld darstellen könnten. Dazu gehören in jedem Falle der Browser, die Mailanwendung und beispielsweise Chatprogramme. Auch Anwendungen zum Dokumentenaustausch sollten keine automatische Korrektur benutzen. Der Anwender sollte sie lieber bei Bedarf einschalten.

Ob und wann es einen Patch für den Fehler gibt, ist derzeit unbekannt.

Nachtrag vom 3. Februar 2013, 11:05 Uhr

Kommentare, die mit dem Ziel eingetragen werden, Browser zum Absturz zu bringen, werden von uns gelöscht. Wir bitten davon abzusehen, die Zeichenkette File:/// zu posten.


eye home zur Startseite
neocron 07. Feb 2013

das kann durchaus sein ...

hackCrack 04. Feb 2013

Schlimmer als apples anwälte, hier wir einem ja alles im mund umgedreht... Wollte damit...

theonlyone 04. Feb 2013

Was ich schon Skandalöser finde ist das ja tatsächlich "alles" was ein Texteingabefeld...

rangnar 04. Feb 2013

Muha! Als würden die, bei den Banner-Werbeträgern jede Werbung vorab auf Viren testen...

non_sense 04. Feb 2013

Wo ist auch für diese Diskussion völlig egal, da wir kein Bugfixing betreiben. Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 18:42

  2. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    Oktavian | 18:37

  3. Re: Kenne ich

    kotzwuerg | 18:34

  4. Re: Performance ist mies

    windbeutel | 18:34

  5. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    kotzwuerg | 18:33


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel