• IT-Karriere:
  • Services:

Motorrad: Segway verkauft Elektro-Dirtbikes

Segway bringt ein Dirtbike auf den Markt. Das Unternehmen war bisher durch den einachsigen Personentransporter und durch E-Scooter aufgefallen. In den Motorrädern befinden sich Wechselakkus.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Segway X160 und X260
Segway X160 und X260 (Bild: Segway)

Das Segway Dirt Ebike kann ab sofort vorbestellt werden, teilte der Hersteller mit. Das Elektro-Motorrad fürs Gelände wurde Anfang November 2019 angekündigt und wird in zwei Varianten angeboten. Das Segway X160 und das X260 unterscheiden sich hinsichtlich der Reifengröße und der Leistung.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Webasto Group, Gilching bei München

Beide Motorräder sind mit einer Vollfederung ausgerüstet und verfügen über hydraulische Scheibenbremsen und Wechselakkus.

Das Segway X160 mit 17-Zoll-Rädern ist das kleinere Modell mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h und einer Reichweite von 64 km. Es wiegt rund 50 kg.

Das Segway X260 ist mit 19-Zoll-Rädern und einer Doppelkronengabel ausgestattet, fährt bis zu 75 km/h schnell, soll eine Reichweite von 120 km aufweisen und wiegt 55 kg.

  • Segway Elektro-Dirtbikes (Bild: Segway)
  • Segway Elektro-Dirtbike (Bild: Segway)
  • Segway Elektro-Dirtbike (Bild: Segway)
  • Segway Elektro-Dirtbike (Bild: Segway)
Segway Elektro-Dirtbikes (Bild: Segway)

Der Akku ist austauschbar und soll in Sekundenschnelle gegen einen neuen, voll geladenen Akku ausgetauscht werden können.

Das Segway X160 kostet in den USA 3.000 US-Dollar, während das Segway X260 für 4.500 US-Dollar verkauft wird. Die Auslieferung soll im Februar 2020 erfolgen. Ob die Dirtbikes auch in Europa angeboten werden, ist noch unbekannt. Die Entwicklung wurde über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanziert, weshalb dort die Besteller 500 US-Dollar Rabatt erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur ein Gutschein pro Kunde)
  2. (u. a. Acer CB342CKsmiiphzx 34-Zoll-LED UWQHD IPS FreeSync HDR 75Hz für 279,97€ (Deal des...
  3. 470,37€ (Vergleichspreis 497,19€)

berritorre 27. Nov 2019

Gern geschehen!

theFiend 27. Nov 2019

Das wovon du sprichst sind Pedelecs. Und dann schau dir mal die Preise von den Rädern...

silverseraph 27. Nov 2019

...wait, what? Die Sur-Ron Light-Bee ist doch genau das selbe. ;O)

Vögelchen 27. Nov 2019

Dann erscheinen mit 3000 Euro für so ein Ding echt günstig! Sofern es eine Stra...

fabische 27. Nov 2019

Hoffentlich kommen die Dinger nach Europa!


Folgen Sie uns
       


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

    •  /