• IT-Karriere:
  • Services:

Motorola One Action im Hands on: Android-One-Smartphone mit Actionkamera kostet 260 Euro

Eine Actionkamera direkt im Smartphone eingebaut - das bietet Motorolas neues One Action. Das Smartphone mit Android One hat eine vielversprechende Mittelklasseausstattung, könnte aber bei der Nutzung der Superweitwinkelkamera weniger Einschränkungen haben.

Ein Hands on von veröffentlicht am
Motorolas One Action (Video) (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Eine alte Weisheit besagt, die beste Kamera ist immer die, die man dabeihat. Nach diesem Motto hat Motorola eine Actionkamera in ein Smartphone eingebaut, um keine weitere Kamera für entsprechende Actionaufnahmen dabeihaben zu müssen. Das Smartphone begleitet die meisten Menschen ohnehin überallhin.

Inhalt:
  1. Motorola One Action im Hands on: Android-One-Smartphone mit Actionkamera kostet 260 Euro
  2. Viel Speicher für ein Mittelklasse-Smartphone

Die Actionkamera kann Videos in Full-HD-Auflösung mit bis zu 60 fps aufnehmen und hat einen 117 Grad großen Weitwinkelbereich. Für wackelfreie Aufnahmen gibt es eine digitale Bildstabilisierung. Mittels 2,0-µm-Quad-Pixel-Technik wird eine höhere Lichtempfindlichkeit erzielt. In dieser Preisklasse gibt es solche Super-Weitwinkelkameras in Smartphones nur selten.

Wenn wir das Smartphone im Hochformat halten, nimmt die Kamera im Querformat auf. Umgekehrt gibt es Hochformataufnahmen, wenn wir das Smartphone quer halten. Diese besondere Funktion gibt es nur für die Actionkamera - die Dual-Kamera nimmt Fotos und Videos hingegen wie sonst auch im Querformat auf, wenn das Smartphone im Querformat gehalten wird.

Sowohl die Dual-Kamera als auch die Actionkamera werden mit Hilfe der mitgelieferten Kamera-App gesteuert. Mit der Actionkamera lassen sich jedoch nur Fotos aufnehmen, während die Videokamera läuft. Unabhängig von einer Videoaufnahme lassen sich keine Bilder machen. Wir finden es unlogisch, dass man damit nicht fotografieren kann.

  • Motorola One Action (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Motorola One Action (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Actionkamera auf dem One Action im Einsatz. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Actionkamera auf dem One Action im Einsatz. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Motorola One Action (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Always-On-Display im One Action (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Im Display hat das One Action eine Kamera eingebaut. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Motorola One Action (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Motorola One Action (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Auf der Rückseite des One Action befindet sich der Fingerabdrucksensor. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Motorola One Action (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Motorola One Action (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Motorola legt dem One Action eine Schutzhülle bei. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Actionkamera auf dem One Action im Einsatz. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  2. WILO SE, Dortmund

Die Dual-Kamera besteht aus einem 12-Megapixel-Sensor mit Phasenerkennungs-Autofokus und einem 5-Megapixel-Sensor, der für Tiefenschärfeinformationen zuständig ist. Die Dual-Kamera hat eine Blende von f/1.8 und nutzt 1,25-µm-Pixel für eine möglichst gute Lichtausbeute. Mit der Dual-Kamera sind bei Bedarf auch Videos in 4K-Auflösung möglich, was die Actionkamera nicht abdeckt. Auf den ersten Blick sahen die Fotos detailreich aus und die Belichtung überzeugte ebenfalls.

Auf der Displayseite befindet sich die Frontkamera, die wie beim One Vision in der linken oberen Ecke des Displays eingebaut ist. Aber anders als beim One Vision gibt es beim One Action keine 25-Megapixel-Kamera, sondern nur eine mit einer Auflösung von 12 Megapixeln.

Das neue Motorola-Smartphone hat eine gute Mittelklasseausstattung mit üppigem Speicher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Viel Speicher für ein Mittelklasse-Smartphone 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)

mcnesium 18. Aug 2019

Stimmt, dass der Sensor nicht quadratisch ist, hatte ich gar nicht bedacht. Aber den...

Bouncy 18. Aug 2019

Imho die Killerfeatures einer guten Actioncam, ein extrem stabiles Bild und jede Menge...

pk_erchner 16. Aug 2019

sogar ähnlicher Preis ein Moto one über 6 Zoll und unter 200¤ wäre toll

artenstreng 16. Aug 2019

...da das Gerät nicht wasserdicht ist, leider eher unbrauchbar. Auch gerade die...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /