Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovos Moto G5 und Moto G5 Plus
Lenovos Moto G5 und Moto G5 Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Leistung und Akkulaufzeit

Bei der Prozessor- und Speicherbestückung gibt es Unterschiede zwischen den beiden Smartphones. Das Moto G5 läuft mit Qualcomms Octa-Core-Prozessor Snapdragon 430 mit einer Taktrate von 1,4 GHz, und unser Testmuster hat 3 GByte Arbeitsspeicher. In dieser Konstellation wird das Smartphone in Deutschland erst Mitte Mai erscheinen, wie der Hersteller auf Nachfrage von Golem.de erklärte. Wir gehen davon aus, dass das 2-GByte-Modell in der Praxis nicht merklich träger reagiert als unser Testmuster.

Anzeige

Unsere Benchmark-Ergebnisse beziehen sich derzeit also auf das 3-GByte-Modell. Damit werden die typischen Werte für ein Gerät der Einstiegs-Mittelklasse erreicht. Im Geekbench 4 erreicht es im Single-Test einen Wert von 619 Zählern, im Multi-Test sind es 2.578 Punkte.

  • Fotoaufnahme mit dem Moto G5 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Fotoaufnahme mit dem Moto G5 Plus (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • links das Moto G5 Plus und rechts das Moto G5 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beide Moto-G5-Modelle haben einen schnell reagierenden Fingerabdrucksensor. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beide Moto-G5-Modelle haben eine Metallrückseite. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beim Moto G5 ist der Akku wechselbar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Kamera im Moto G5 ragt nicht heraus. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beim Moto G5 Plus ragt die Kamera stärker aus dem Gehäuse. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beim  Moto G5 Plus ist die 3,5-mm-Klinkenbuchse unten. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Moto G5 hat die 3,5-mm-Klinkenbuchse oben. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Moto G5 Plus hat eine angeraute Metallrückseite (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Moto G5 Plus hat ein 5,2 Zoll großes Full-HD-Display. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die angeraute Metallrückseite des Moto G5 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Moto G5 hat ein 5 Zoll großes Full-HD-Display. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Moto G5 vor Moto G5 Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovos Moto G5 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovos Moto G5 Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Moto G5 vor Moto G5 Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Im Grafiktest GFX Bench bringt das G5 im Car-Chase-Test ein Offscreen-Ergebnis von lediglich 2,5 fps und im Icestorm-Unlimited-Test des 3DMarks erreicht es 9.493 Punkte. Alle Werte liegen also leicht unter denen des Honor 6X. Für grafikintensive Spiele ist das Smartphone eher nicht geeignet. Ansonsten fielen aber erfreulicherweise bei alltäglicher Nutzung keine lästigen Hänger und Ruckler auf.

Moto G5 Plus auf dem Niveau des Moto Z Play

Im Moto G5 Plus steckt Qualcomms Octa-Core-Modell Snapdragon 625 mit 2 GHz und dazu gibt es 3 GByte Arbeitsspeicher. Prozessor- und Speicherbestückung gleichen dem Moto Z Play, dementsprechend liegen die Benchmark-Ergebnisse auf einem ähnlichen Niveau.

Im Geekbench 4 schafft das Plus-Modell im Single-Test 843 Punkte und 4.293 im Multi-Test. Im Grafiktest GFX Bench erreicht das Plus-Modell im Car-Chase-Test einen Offscreen-Wert von gerade mal 3,5 fps und im Icestorm-Unlimited-Test des 3DMarks sind es 13.861 Punkte. Für ein Gerät dieser Preisklasse sind das passable Werte. Bei alltäglicher Nutzung reagiert das Plus-Modell zügig und es gibt keine lästigen Hänger. Für grafikintensive Spiele ist auch das Plus-Modell eher weniger geeignet.

Das normale Moto G5 hat 16 GByte Flash-Speicher, davon stehen dem Nutzer 10 GByte zur Verfügung. Das Plus-Modell hat 32 GByte, davon kann der Anwender 25 GByte verwenden. Beide Smartphones haben einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 128 GByte.

Beide Moto-G5-Ausführungen laufen mit Android 7.0 alias Nougat, ein Update auf Android 7.1 gibt es noch nicht, das finden wir bedauerlich. Der Patch-Level ist auf Januar 2017 datiert, hier hätten wir mindestens März 2017 erwartet. Lästige Apps oder Modifikationen gibt es nicht, Anpassungen am Startbildschirm hat Lenovo nach alter Motorola-Tradition nicht vorgenommen. Beide Geräte verwenden einen Pixel-artigen Launcher. Wie beim Pixel-Launcher wird die Übersicht aller installierter Apps aufgerufen, indem im unteren Bildschirmbereich nach oben gewischt oder das Pfeilsymbol angetippt wird.

Fast 11 Stunden Videowiedergabe

Die beiden LTE-Smartphones sind vollwertige Dual-SIM-Modelle, so dass sich zwei SIM-Karten auch dann betreiben lassen, wenn eine Speicherkarte verwendet wird. Beide Modelle bieten Dual-Band-WLAN, aber leider ohne ac-Unterstützung, es gibt Bluetooth 4.2, einen GPS-Empfänger und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse. Das Plus-Modell ist zudem mit NFC ausgestattet; beide Smartphones haben noch einen herkömmlichen USB-Anschluss und noch keine USB-C-Buchse.

  • Fotoaufnahme mit dem Moto G5 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Fotoaufnahme mit dem Moto G5 Plus (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • links das Moto G5 Plus und rechts das Moto G5 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beide Moto-G5-Modelle haben einen schnell reagierenden Fingerabdrucksensor. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beide Moto-G5-Modelle haben eine Metallrückseite. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beim Moto G5 ist der Akku wechselbar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Kamera im Moto G5 ragt nicht heraus. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beim Moto G5 Plus ragt die Kamera stärker aus dem Gehäuse. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beim  Moto G5 Plus ist die 3,5-mm-Klinkenbuchse unten. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Moto G5 hat die 3,5-mm-Klinkenbuchse oben. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Moto G5 Plus hat eine angeraute Metallrückseite (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Moto G5 Plus hat ein 5,2 Zoll großes Full-HD-Display. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die angeraute Metallrückseite des Moto G5 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Moto G5 hat ein 5 Zoll großes Full-HD-Display. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Moto G5 vor Moto G5 Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovos Moto G5 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovos Moto G5 Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Beim Moto G5 ist der Akku wechselbar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das normale Moto G5 hat einen wechselbaren 2.800-mAh-Akku, der 3.000-mAh-Akku im Plus-Modell kann nicht ohne weiteres ausgetauscht werden. Der Prozessor im Plus-Modell ist auf lange Akkulaufzeit ausgelegt und das zeigt sich in den Laufzeittests. Während das normale Moto G5 ein Full-HD-Video bei maximaler Displayhelligkeit 7,5 Stunden am Stück abspielen kann, sind es beim Plus-Modell knapp 11 Stunden. Das sind beides gute Werte, aber das Plus-Modell wird eher auch bei starker Beanspruchung einen ganzen Tag durchhalten als das normale Moto G5. Nur dem Plus-Modell liegt ein Schnellladenetzteil bei.

Mit Maßen von 144,3 x 73 x 9,5 mm ist das normale Moto G5 recht kompakt und wiegt 145 Gramm. Bei einem Gewicht von 155 Gramm ist das Plus-Modell etwas größer, die Maße liegen bei 150,2 x 74 x 9,7 mm. Beide Geräte liegen gut in der Hand. Die leicht angeraute Metallrückseite vermittelt einen hochwertigen Eindruck und sorgt dafür, dass es nicht zu leicht aus der Hand rutscht.

 Fingerabdrucksensor ersetzt NavigationstastenVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
Shik3i 16. Apr 2017

Es geht dem TE ja lediglich darum, das auf den letzten drei Bildern im Artikel das...

2ge 16. Apr 2017

ZUK gehört auch Lenovo. Ich hab das ZUK Z2 Pro, 128GB, 6GB Ram, Dualsim. Für 2000RMB in...

Der Held vom... 15. Apr 2017

Mir ist der Aufwand zu groß, einzelne Modelle zu recherchieren, die in der Versenkung...

Legacyleader 14. Apr 2017

Immer dieses Garantie blabla wann habt ihr letztes mal nen Garantieanspruch geltend...

narea 12. Apr 2017

Geht mir ähnlich. Hätte das Handy schon in Erwägung gezogen, aber da sie die 2ct für den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. seneos GmbH, Köln
  4. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  2. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  3. Schneeschieben

    Mercedes Benz räumt autonom

  4. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  5. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  6. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  7. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  8. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  9. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  10. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    MrHurz | 07:47

  2. Re: warum kommt das 15" nicht bei uns

    underlines | 07:45

  3. Re: 4 GB Download und 7 Monate drauf warten

    exxo | 07:45

  4. Re: VPN, VPN, VPN

    Silent_GSG9 | 07:43

  5. Natürliche Fluktuation

    exxo | 07:42


  1. 07:59

  2. 07:46

  3. 07:34

  4. 07:23

  5. 21:08

  6. 19:00

  7. 18:32

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel