• IT-Karriere:
  • Services:

Motive: EA gründet Spielestudio mit Jade Raymond

Mitarbeit an einem neuen Star-Wars-Titel sowie ein eigenes Projekt auf Basis einer neuen Marke: Das sind die Aufgaben von Jade Raymond sowie des Studios Motive, das Electronic Arts unter ihrer Leitung in Kanada gründet.

Artikel veröffentlicht am ,
Jade Raymond, Motive
Jade Raymond, Motive (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts gründet in der kanadischen Stadt Montreal ein neues Entwicklerstudio namens Motive. Es wird von Jade Raymond geleitet werden, die lange Jahre für Ubisoft tätig war, unter anderem als Produzentin der ersten beiden Assassin's Creed sowie von Watch Dogs. Zuvor hatte die studierte Informatikerin bereits kurz für EA als Produzentin von Die Sims Online gearbeitet.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mainz
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Motive soll ein eigenes, noch nicht vorgestelltes Projekt auf Basis einer neuen Marke entwickeln und sucht dafür noch Mitarbeiter. Außerdem sollen sich Studio und in erster Linie Raymond beratend an der Produktion von Mass Effect Andromeda beteiligen, das bei Bioware ebenfalls in Montreal entsteht.

Vor allem aber soll Jade Raymond das Entwicklerstudio Visceral Games in Kalifornien leiten, das bereits länger besteht und ebenfalls zu EA gehört. Dort wird derzeit ein neues Spiel in der Welt von Star Wars entwickelt, für das EA eigens Amy Hennig von Naughty Dog abgeworben hat - sie war dort zuständig für Regie, Handlung und Drehbuch der ersten drei Uncharted-Actionspiele.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2 Monate kostenlos, danach 9,99€ pro Monat - jederzeit kündbar
  2. (Gaming-PCs & Notebooks, Gaming-Zubehör, Virtual Reality, Spielkonsolen und vieles mehr)
  3. 39,99€ statt 47,51€ im Vergleich
  4. (aktuell u. a. Seagate Firecuda Hybrid 2TB für 74,90€, Transcend 220S 512GB PCIe-SSD für 87...

Trockenobst 14. Jul 2015

Wenn ich meinem Kumpel mit Dirt Rally@Codemasters glauben schenken darf, ist das Game...

Kira 14. Jul 2015

Tach, nope. Das ist bei normalen Vollpreis-Titeln nicht der Fall. Du kannst die gesamte...

Sinnfrei 14. Jul 2015

Ich rede von "Motive". Aber auch "Visceral Games" ist nicht vor einer Schließung gefeit...

Hanse_Davion 14. Jul 2015

Wer nicht den News Ticker nutzt um chronologisch geordnet zu sehen, was neu bei Golem...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  3. Sport@home Kampfkunst geht online

    •  /