Abo
  • Services:
Anzeige
Morgan EV3
Morgan EV3 (Bild: Morgan)

Morgan EV3: Kultiges Elektrodreirad mit 240 km Reichweite

Morgan EV3
Morgan EV3 (Bild: Morgan)

Morgan zeigt auf dem Genfer Automobilsalon sein dreirädriges Elektroauto EV3 Threewheeler. Es ist ein Einsitzer, der mit seinem 20-kWh-Akku 240 km weit kommen soll.

Das Spaßauto Morgan EV3 Threewheeler fährt rein elektrisch und verfügt über zwei gelenkte Räder vorne und ein Hinterrad, das von einem flüssigkeitsgekühlten 46-kW-Motor angetrieben wird.

Anzeige

Das Kleinserienfahrzeug stammt vom britischen Automobilhersteller Morgan Motor, der seit 1909 dreirädrige Autos baut und 2012 den Threewheeler wiederauferstehen ließ - damals allerdings noch mit V2-Benzinmotor, der außen an der Karosserie zwischen den beiden vorderen Rädern befestigt war.

Das neue Fahrzeug Morgan EV3 bewahrt die klassische Form des Threewheelers, doch gibt es jetzt nur noch einen Sitzplatz für den Fahrer. Der Morgan EV3 verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku mit 20 kWh, der nach Angaben des Herstellers eine Reichweite von rund 240 km Reichweite bieten soll.

  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
  • Morgan EV3 (Bild: Morgan)
Morgan EV3 (Bild: Morgan)

Der Morgan EV3 wiegt 500 Kilogramm und soll in etwa 9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 145 km/h liegen. Der Morgan EV3 besitzt einen Gitterrohrrahmen mit einem Holzrahmen sowie Teilen aus Karbon. In den Handel soll das elektrische Dreirad ab dem 4. Quartal 2016 kommen.

Einen Preis nannte der Hersteller aus der Stadt Malvern in der Grafschaft Worcestershire noch nicht. Er soll sich am Threewheeler mit Verbrennungsmotor orientieren. Dieser kostet hierzulande ab rund 45.000 Euro.


eye home zur Startseite
Flome1404 03. Mär 2016

Ich habe damals bei der gtx295 zwangsweise auf WaKü(externer tower) umgerüstet und finde...

jo-1 03. Mär 2016

nicht Dein Ernst - oder doch? Für die Umwelt ist Quartband in egal welcher Form völlig...

Moe479 03. Mär 2016

Der Fahrersitz ist auch nicht zentral angeordnet ... und nun komm mir nicht damit, dass...

donaldtrump 02. Mär 2016

Gibt doch genug Autos mit Dach zu kaufen, für jeden ist was dabei.

donaldtrump 02. Mär 2016

Naja, 0-100 in 9 Sekunden und 145km/h Höchstgeschwindigkeit.... Würde ich jetzt nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Caseking
  2. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)
  3. 629€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Endlich Reißleine ziehen.

    mannzi | 14:05

  2. Re: Knoten im Kopf...

    MartinStein | 14:00

  3. wetten das?

    schnedan | 13:57

  4. Re: Der starke Kleber

    jayjay | 13:54

  5. Bye Bye Telekom

    ImAußendienst | 13:51


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel