Abo
  • Services:

Monty Program: MySQL-Ersatz MariaDB 5.5 veröffentlicht

Monty Program, das Unternehmen von MySQL-Gründer Michael "Monty" Widenius, hat seine freie MySQL-Alternative MariaDB in der stabilen Version 5.5 veröffentlicht. MariaDB kann MySQL ersetzen, enthält aber einige Verbesserungen gegenüber Oracles Communityversion von MySQL.

Artikel veröffentlicht am ,
MariaDB 5.5 ist stabil.
MariaDB 5.5 ist stabil. (Bild: MariaDB.org)

Mit MariaDB 5.5.23 hat Monty Program eine stabile Version seines MySQL-Ersatzes veröffentlicht. MariaDB 5.5 kann MySQL 5.5 direkt ersetzen, enthält aber diverse Verbesserungen und Ergänzungen im Vergleich zu Oracles freier MySQL-Version.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Enercon GmbH, Aurich

So verfügt MariaDB 5.5 über einen besseren Optimizer, der komplexe Querys und Subquerys beschleunigt. Zudem verfügt MariaDB im Vergleich zu früheren Versionen über einen effizienteren Threadpool: Damit können Servertherads in einem Pool laufen, der in MariaDB 5.5 dynamisch ist, also die Zahl der Threads den Anforderungen anpasst.

MariaDB unterstützt darüber hinaus Pluggable Authentication mit einem PAM-Plugin, bietet eine nicht blockierende Client-API-Bibliothek und unterstützt mehr Storage-Engines als Oracles MySQL, darunter Aria, der InnoDB-Ersatz XtraDB, PBXT, der Federated-Ersatz FederatedX, SphinxSE und IBMDB2I. Bei OQGRAPH gibt es derzeit noch ein Problem, so dass diese Storage-Engine erst mit einer kommenden korrigierten Version wieder zur Verfügung steht.

MariaDB arbeitet mikrosekundengenau, unterstützt Table Elimination, virtuelle Spalten und erweiterte Nutzerstatistiken.

Group Commits sollen die Replikation erheblich beschleunigen und für die Befehle "ALTER TABLE" sowie "LOAD DATA INFILE" gibt es Fortschrittsmeldungen. Aus der NoSQL-Welt stammen die Dynamic Columns, die es erlauben, jeder Zeile in einer Tabelle andere Spalten zu verpassen.

Laut Monty Program enthält MariaDB darüber hinaus diverse Verbesserungen, die sich positiv auf die Geschwindigkeit auswirken, darunter schnellere Heap-Tabellen und eine schnellere Zeichenumwandlung.

MariaDB 5.5.23 steht unter downloads.askmonty.org zum Download bereit. Die Version korrigiert auch eine kritische Sicherheitslücke, die auch in älteren Versionen von MariaDB sowie in MySQL steckt. Monty Program hat daher auch neue Versionen von MariaDB 5.1, 5.2 und 5.3 veröffentlicht und geht davon aus, dass Oracle in Kürze auch MySQL aktualisieren wird.

Zusammen mit Galera soll demnächst auch MariaDB-5.5-galera folgen, eine Clusteredition von MariaDB.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)

Max-M 15. Mai 2012

*ausgrab* Wozu hat man eine Entwicklungsumgebung in der man erstmal testen kann? Ich...

h.reindl 16. Apr 2012

Was klingt daran seltsam und wo liest du "aber doch nicht ganz" raus? Ein Drop-In...

elgooG 16. Apr 2012

...nur wenn afrikanische Schwalben Kokosnüsse nach Britanien fliegen um dort zu überwintern.

elgooG 16. Apr 2012

Von welcher Distribution schreibst du da überhaupt? o.O Es wird wohl ganz sicher ein...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
    SpaceX
    Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

      •  /