Abo
  • Services:
Anzeige
MariaDB 5.5 ist stabil.
MariaDB 5.5 ist stabil. (Bild: MariaDB.org)

Monty Program: MySQL-Ersatz MariaDB 5.5 veröffentlicht

MariaDB 5.5 ist stabil.
MariaDB 5.5 ist stabil. (Bild: MariaDB.org)

Monty Program, das Unternehmen von MySQL-Gründer Michael "Monty" Widenius, hat seine freie MySQL-Alternative MariaDB in der stabilen Version 5.5 veröffentlicht. MariaDB kann MySQL ersetzen, enthält aber einige Verbesserungen gegenüber Oracles Communityversion von MySQL.

Mit MariaDB 5.5.23 hat Monty Program eine stabile Version seines MySQL-Ersatzes veröffentlicht. MariaDB 5.5 kann MySQL 5.5 direkt ersetzen, enthält aber diverse Verbesserungen und Ergänzungen im Vergleich zu Oracles freier MySQL-Version.

Anzeige

So verfügt MariaDB 5.5 über einen besseren Optimizer, der komplexe Querys und Subquerys beschleunigt. Zudem verfügt MariaDB im Vergleich zu früheren Versionen über einen effizienteren Threadpool: Damit können Servertherads in einem Pool laufen, der in MariaDB 5.5 dynamisch ist, also die Zahl der Threads den Anforderungen anpasst.

MariaDB unterstützt darüber hinaus Pluggable Authentication mit einem PAM-Plugin, bietet eine nicht blockierende Client-API-Bibliothek und unterstützt mehr Storage-Engines als Oracles MySQL, darunter Aria, der InnoDB-Ersatz XtraDB, PBXT, der Federated-Ersatz FederatedX, SphinxSE und IBMDB2I. Bei OQGRAPH gibt es derzeit noch ein Problem, so dass diese Storage-Engine erst mit einer kommenden korrigierten Version wieder zur Verfügung steht.

MariaDB arbeitet mikrosekundengenau, unterstützt Table Elimination, virtuelle Spalten und erweiterte Nutzerstatistiken.

Group Commits sollen die Replikation erheblich beschleunigen und für die Befehle "ALTER TABLE" sowie "LOAD DATA INFILE" gibt es Fortschrittsmeldungen. Aus der NoSQL-Welt stammen die Dynamic Columns, die es erlauben, jeder Zeile in einer Tabelle andere Spalten zu verpassen.

Laut Monty Program enthält MariaDB darüber hinaus diverse Verbesserungen, die sich positiv auf die Geschwindigkeit auswirken, darunter schnellere Heap-Tabellen und eine schnellere Zeichenumwandlung.

MariaDB 5.5.23 steht unter downloads.askmonty.org zum Download bereit. Die Version korrigiert auch eine kritische Sicherheitslücke, die auch in älteren Versionen von MariaDB sowie in MySQL steckt. Monty Program hat daher auch neue Versionen von MariaDB 5.1, 5.2 und 5.3 veröffentlicht und geht davon aus, dass Oracle in Kürze auch MySQL aktualisieren wird.

Zusammen mit Galera soll demnächst auch MariaDB-5.5-galera folgen, eine Clusteredition von MariaDB.


eye home zur Startseite
Max-M 15. Mai 2012

*ausgrab* Wozu hat man eine Entwicklungsumgebung in der man erstmal testen kann? Ich...

h.reindl 16. Apr 2012

Was klingt daran seltsam und wo liest du "aber doch nicht ganz" raus? Ein Drop-In...

elgooG 16. Apr 2012

...nur wenn afrikanische Schwalben Kokosnüsse nach Britanien fliegen um dort zu überwintern.

elgooG 16. Apr 2012

Von welcher Distribution schreibst du da überhaupt? o.O Es wird wohl ganz sicher ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. netzeffekt GmbH, München
  2. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Wow und....Ehm...

    sofries | 07:34

  2. Re: "Versemmelt"

    Jesper | 07:18

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Hotohori | 06:33

  4. Re: "nicht weit weg"

    Hotohori | 06:20

  5. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    countzero | 06:00


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel