Montag: Linux-basierter Sprachassistent und Xbox-basierte Sneaker

Was am 10. Mai 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Montag: Linux-basierter Sprachassistent und Xbox-basierte Sneaker
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Linux-Mikrowelle mit Sprachsteuerung: Das auf domänenspezifische Sprachsteuerung spezialisierte Unternehmen Sensory hat die Kooperation mit dem Hersteller für eine Mikrowelle bekanntgegeben, wie Linuxgizmos schreibt. Das Gerät basiert auf einem ARM-Board und nutzt Linux-Technik. (sg)

Stellenmarkt
  1. Berater Krankenhausinformationssystem (KIS) Neueinführungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
  2. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
Detailsuche

Linux 5.10 wird bis 2026 gepflegt: Der LTS-Kernel Linux 5.10 wird nun auch offiziell bis ins Jahr 2026 mit Updates versorgt. Zuvor war eine Pflege nur bis ins Jahr 2022 versprochen worden. (sg)

Xeon W-1300: Intel hat neue Workstation-CPUs vorgestellt. Die Xeon W-1300 basieren auf dem Rocket-Lake-Design wie der Core i9-11900K (Test) und nutzen den gleichen Sockel LGA 1200, laufen aber nur mit W580-Chip. (ms)

Adidas macht Xbox-Sneaker: Gerade erst haben Nike und Sony die offiziellen Playstation-Turnschuhe vorgestellt. Nun gibt es Bilder des Gegenstücks von Adidas und Xbox - als Leak, wie es sich für Gaming gehört. Die Schlappen sollen im Juni 2021 auf den Markt kommen, später sollen weitere Farbversionen folgen. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  2. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /