• IT-Karriere:
  • Services:

Fazit

Monster Hunter Generations Ultimate hat nicht die besten Startbedingungen in Europa. Das grafisch imposante Monster Hunter World ist bereits Anfang des Jahres für Playstation 4 und XBox One und im August für den PC erschienen. Natürlich ist Grafik bekanntermaßen nicht alles, jedoch kann es verständlicherweise schwerfallen, von der modernen Erscheinung von World auf die in einem anderen Jahrzehnt steckengebliebene Darstellung der Oldschool Monster Hunter zu wechseln. Trotzdem sollte jeder, der eine forderndere und umfangreichere Erfahrung sucht, Generations Ultimate eine Chance geben.

Stellenmarkt
  1. Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Monster Hunter World ist ohne Frage ein gutes Spiel. Es ist nicht einfach mehr vom Gleichen, sondern bringt Abwechslung und erfrischende Ideen in die sonst eher starre Serie. Ein bisschen mehr vom Gleichen hätte aber trotzdem nicht geschadet. Den fehlenden Umfang versucht World mit Aussehen und pompöser Inszenierung wettzumachen. Monster Hunter World ist nicht einfacher, weil die Monster schwächer sind oder die Waffen mehr Schaden machen. Monster Hunter World ist leichter, weil es dem Spieler entgegenkommt. Es lässt uns geschmeidiger in die komplexe Reihe einsteigen, nimmt uns aber auch die Möglichkeit, diese Komplexität zu meistern und mit dem Spiel zu wachsen. Nichtsdestotrotz ist Monster Hunter World ein sehr guter Einstieg in die Serie vor allem für jene, die von der steilen Lernkurve und dem sehr japanischen Stil der Vorgänger abgeschreckt waren.

Monster Hunter Generations Ultimate bringt mit der Formel der vorherigen Spiele alte Schwächen, aber auch Stärken mit sich. Natürlich können die Ladezeiten zwischen den einzelnen Arealen stören, sie geben der Monsterjagd aber auch eine Struktur. Farbbälle statt Spähfliegen sorgen dafür, dass wir uns Routen und Verhalten der Monster besser einprägen.

  • In Monster Hunter World markieren Spähfliegen die Spuren der Monster. (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • In Generations Ultimate benutzt man die altmodischen Farbbälle. (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Ein typisches Lager in Monster Hunter World (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Ein typischer Lager in Monster Hunter Generations Ultimate (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Eine Waffe vom Typ Morphaxt in Monster Hunter World (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Eine Morphaxt in Generations Ultimate (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Eine Rathian spuckt Feuer in World. (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Rathian spuckt Feuer in Generations Ultimate. (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Spezialangriff der Morphaxt in World (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Einer von vielen Spezielangriffen in Generations Ultimate (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
  • Eine Szene bei Mondschein in Monster Hunter Generations Ultimate (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)
Eine Szene bei Mondschein in Monster Hunter Generations Ultimate (Bild: Capcom/Screenshot: Golem.de)

Die Änderungen am Kampfsystem bieten mehr Raum für individuelle Spielstile. Auch der visuelle Stil des Spiels ist wieder viel japanischer. Also schrägere Waffen und Rüstungen statt der teilweise westlich angepassten Ausrüstungen aus Monster Hunter World.

Monster Hunter Generations Utlimate ist mehr als nur ein Best-of der alten Gebiete, Monster und Ausrüstungen. Es ist in seiner Verschrobenheit, mit all seinen Eigenarten und dem enormen Umfang, die schon im Titel enthaltene "ultimative Monster Hunter Erfahrung".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Kantig, komplex und umfangreich
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote

mnementh 15. Sep 2018

Beides hat seine Berechtigung, beides sind relevante Spielergruppen. Ich hoffe Capcom...

mnementh 15. Sep 2018

Die MonsterHunter-Demos fand ich schon immer unsäglich. Man macht eine Quest mit...

mnementh 15. Sep 2018

Das wäre schade. Ich habe nichts dagegen,dass mit World mehr Casuals in die Serie...

cbo (Golem.de) 13. Sep 2018

Vollkommen korrekt. Ist korrigiert :)

DZElement 13. Sep 2018

World ist schon eine gute Mischung aus Zugänglichkeit und Schwierigkeit. Das passt


Folgen Sie uns
       


Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Geforce RTX 3090 im Test: Titan-Power mit Geforce-Anstrich
Geforce RTX 3090 im Test
Titan-Power mit Geforce-Anstrich

Doppelt so teuer und doch günstiger: Wir haben die Geforce RTX 3090 mit 24 GByte Speicher in 8K-Spielen und Profi-Apps vermessen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 3090/3080 Anti-Absturz-Treiber senkt Spannungs/Takt-Kurve
  2. Nvidia Ampere Roadmap zeigt Geforce RTX 3080 mit 20 GByte
  3. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"

    •  /