Abo
  • IT-Karriere:

Monowheel Z-One One: Die Elektro-Vespa auf einem Rad

Mit dem Monowheel Z-One One hat das Unternehmen Bel & Bel ein Elektrofahrzeug vorgestellt, das einer alten Vespa ähnelt und mit einem Sitz ausgerüstet ist. Was fehlt, ist das zweite Rad.

Artikel veröffentlicht am ,
Monowheel Z-One One
Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)

Bel & Bel hat ein Elektrofahrzeug mit nur einem Rad vorgestellt. Das Einrad Z-One One soll durch ein Zusammenspiel von Gyroskopen und Beschleunigungssensoren automatisch balancieren. Der Fahrer muss also nicht selbstständig das Gleichgewicht halten.

  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
  • Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
Monowheel Z-One One (Bild: Bel & Bel)
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Amprion GmbH, Dortmund

Das Einrad im Retrolook erinnert an den Motorroller des italienischen Ingenieurs Corradino D'Ascanio, der nach dem Zweiten Weltkrieg für Piaggio die berühmte Vespa entwickelte. Der Z-One One soll mit einer Akkuladung zwischen 45 und 60 km weit kommen, wiegt etwa 70 kg und fährt maximal 35 km/h. Zur Kapazität des Lithium-Ionen-Akkus machte der Hersteller des 50 x 120 x 60 cm großen Gefährts keine Angaben. Bremslicht und Scheinwerfer sind eingebaut.

Auch einen Preis oder das Erscheinungsdatum nannte der Hersteller bisher nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)

KnutRider 18. Dez 2018

------------------------------------------------------------------------------- *freak...

Paule 17. Dez 2018

Ja, so bremst man im Normalfall mit guter Vorausplanung auch schnell ab. Aber bei einer...

Paule 16. Dez 2018

Wo sind denn (außer beim Design) die Vorteile so eines Einrades? Bremsverhalten usw...

Oh je 16. Dez 2018

https://www.duckipedia.de/Krachbumm-Ente Der Anzug ist aber nur für Untergroße. SCNR.

Astarioth 15. Dez 2018

Der Film: Der Lorax... Der Junge in Thneedville fährt damit.


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /