Monocoque: E-Bike Ryuger Eidolon fast komplett aus Carbon gefertigt

Ryuger Bikes hat mit Eidolon BR-RTS ein aufsehenerregendes E-Bike mit Carbon-Monocoque vorgestellt, das trotzdem fast 19 kg wiegt.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Bike Ryuger Eidolon mit 26-Zoll-Rädern
E-Bike Ryuger Eidolon mit 26-Zoll-Rädern (Bild: Ryuger)

Ryuger Bikes aus Australien hat ein optisch spannendes E-Bike aus Carbon angekündigt. Der Rahmen wurde nach aerodynamischen Maßstäben optimiert und erinnert an ein Triathlon-Rad, wirkt aber deutlich massiver und verfügt über eine Federung (Cane Creek DB), die durch das Gehäuse fast vollständig verdeckt wird und nicht nur hinten, sondern auch vorn eingebaut ist.

Stellenmarkt
  1. First und Second Level Support IT - Bereich Service (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. Softwareentwickler (m/w/d) C#
    Bayerische Landesärztekammer, München
Detailsuche

Nicht nur der Rahmen, sondern auch der Lenker und die Felgen sind aus Vollcarbon gefertigt. Im Rahmen befindet sich am Oberrohr ein kleines, wasserdichtes Staufach mit einem Inhalt von drei Litern, das für kleines Gepäck gedacht ist und natürlich auch ein Smartphone verwahren kann.

Mittelmotor von Shimano

Das Fahrrad ist mit einen Mittelmotor von Shimano ausgerüstet. Der Steps e8000 liefert 250 Watt und bis 25 km/h eine Tretunterstützung. Der Akku ist mit einer Kapazität von 504 Wattstunden nicht besonders groß ausgelegt. Die Reifen haben einen Durchmesser von 29 Zoll Durchmesser. Der Hersteller will das E-Bike auch mit kleineren, 26 Zoll großen Felgen ausliefern, die eher für raues Gelände gedacht sind.

Das Ryuger Eidolon ist mit hydraulischen Scheibenbremsen vorn und hinten ausgerüstet, wobei der Hersteller gleich zwei Scheiben vorn verbaut hat.

  • Ryuger Eidolon BR-RTS - Vorderradbremse (Bild: Ryuger Bikes)
  • Ryuger Eidolon BR-RTS - Konstruktionsdetail (Bild: Ryuger Bikes)
  • Ryuger Eidolon BR-RTS  (Bild: Ryuger Bikes)
  • Ryuger Eidolon BR-RTS - Vorderrad (Bild: Ryuger Bikes)
Ryuger Eidolon BR-RTS (Bild: Ryuger Bikes)
Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.03.2023, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mit einem Gewicht von 19 kg gehört das Eidolon BR-RTS nicht zu den leichtesten E-Bikes. Einen Preis nannte der Hersteller bislang genauso wenig wie ein Verkaufsdatum.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dystopinator 24. Mär 2021

rentner die einen sportlichen style für unterstützte fortbewegung suchen?

Chris33 23. Mär 2021

weiteres Problem sind kleine Risse, die z.B. nach Stürzen aiftreten können. Nachdem es...

Frank1965 23. Mär 2021

Auch ein Rennrad mit Aero-Rahmen hat logischerweise schon eine höhere...

ernstl 23. Mär 2021

Ohne Wertung: Ich finde es gut, dass Quasimodo als Vorbild für das Design herangezogen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amazon Shopper Panel
Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs

Wer seinen gesamten Smartphone-Datenverkehr über Amazons Server leitet, wird mit einem monatlichen Gutschein dafür bezahlt.

Amazon Shopper Panel: Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs
Artikel
  1. Grünheide bei Berlin: Proteste gegen Erweiterung der Tesla-Fabrik
    Grünheide bei Berlin
    Proteste gegen Erweiterung der Tesla-Fabrik

    Gegner einer Erweiterung Gigafactory Berlin in Grünheide von Tesla fordern eine Bürgerbefragung.

  2. High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen
    High Purity in der Produktion
    Unter Druck reinigen

    Ob Autos, Elektronik, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderung an Monitoring und Prozesslenkung.
    Ein Bericht von Detlev Prutz

  3. Konflikt mit den USA: Snowden verteidigt seine russische Staatsbürgerschaft
    Konflikt mit den USA
    Snowden verteidigt seine russische Staatsbürgerschaft

    Eigentlich wollte Edward Snowden parallel die US-amerikanische Staatsbürgerschaft behalten - das wurde ihm unmöglich gemacht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • SanDisk Extreme PRO 1TB 141,86€ • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€, AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: WD_BLACK P10 2TB 76,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /