Monocoque: E-Bike Ryuger Eidolon fast komplett aus Carbon gefertigt

Ryuger Bikes hat mit Eidolon BR-RTS ein aufsehenerregendes E-Bike mit Carbon-Monocoque vorgestellt, das trotzdem fast 19 kg wiegt.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Bike Ryuger Eidolon mit 26-Zoll-Rädern
E-Bike Ryuger Eidolon mit 26-Zoll-Rädern (Bild: Ryuger)

Ryuger Bikes aus Australien hat ein optisch spannendes E-Bike aus Carbon angekündigt. Der Rahmen wurde nach aerodynamischen Maßstäben optimiert und erinnert an ein Triathlon-Rad, wirkt aber deutlich massiver und verfügt über eine Federung (Cane Creek DB), die durch das Gehäuse fast vollständig verdeckt wird und nicht nur hinten, sondern auch vorn eingebaut ist.

Stellenmarkt
  1. Technikkoordinator/in Datenaustausch (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. IT-Systemadministration (m/w/d) im Referat "ADV, Informations- und Kommunikationstechnik, Statistik" ... (m/w/d)
    Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz
Detailsuche

Nicht nur der Rahmen, sondern auch der Lenker und die Felgen sind aus Vollcarbon gefertigt. Im Rahmen befindet sich am Oberrohr ein kleines, wasserdichtes Staufach mit einem Inhalt von drei Litern, das für kleines Gepäck gedacht ist und natürlich auch ein Smartphone verwahren kann.

Mittelmotor von Shimano

Das Fahrrad ist mit einen Mittelmotor von Shimano ausgerüstet. Der Steps e8000 liefert 250 Watt und bis 25 km/h eine Tretunterstützung. Der Akku ist mit einer Kapazität von 504 Wattstunden nicht besonders groß ausgelegt. Die Reifen haben einen Durchmesser von 29 Zoll Durchmesser. Der Hersteller will das E-Bike auch mit kleineren, 26 Zoll großen Felgen ausliefern, die eher für raues Gelände gedacht sind.

Das Ryuger Eidolon ist mit hydraulischen Scheibenbremsen vorn und hinten ausgerüstet, wobei der Hersteller gleich zwei Scheiben vorn verbaut hat.

  • Ryuger Eidolon BR-RTS - Vorderradbremse (Bild: Ryuger Bikes)
  • Ryuger Eidolon BR-RTS - Konstruktionsdetail (Bild: Ryuger Bikes)
  • Ryuger Eidolon BR-RTS  (Bild: Ryuger Bikes)
  • Ryuger Eidolon BR-RTS - Vorderrad (Bild: Ryuger Bikes)
Ryuger Eidolon BR-RTS (Bild: Ryuger Bikes)
Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mit einem Gewicht von 19 kg gehört das Eidolon BR-RTS nicht zu den leichtesten E-Bikes. Einen Preis nannte der Hersteller bislang genauso wenig wie ein Verkaufsdatum.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dystopinator 24. Mär 2021

rentner die einen sportlichen style für unterstützte fortbewegung suchen?

Chris33 23. Mär 2021

weiteres Problem sind kleine Risse, die z.B. nach Stürzen aiftreten können. Nachdem es...

Frank1965 23. Mär 2021

Auch ein Rennrad mit Aero-Rahmen hat logischerweise schon eine höhere...

ernstl 23. Mär 2021

Ohne Wertung: Ich finde es gut, dass Quasimodo als Vorbild für das Design herangezogen...

Uwe 23. Mär 2021

Ja, ist umformuliert. Jedoch hat die Felge nicht den Durchmesser 26" sondern 559 mm...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungen und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

  2. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /