Monitoring: Zabbix 2.0 veröffentlicht

Die freie IT-Infrastruktur-Monitoring-Lösung Zabbix ist in der Version 2.0 erschienen. Zabbix konkurriert unter anderem mit der ebenfalls freien Lösung Nagios.

Artikel veröffentlicht am ,
Vereinfachtes Monitoring mit Zabbix 2.0
Vereinfachtes Monitoring mit Zabbix 2.0 (Bild: Zabbix)

Administratoren sollen mit Zabbix 2.0 ihre Infrastruktur einfacher verwalten können. Dazu wird unter anderem "Low-level Discovery" eingeführt. Damit können automatische Einträge, Trigger und Graphen für diverse von Zabbix entdeckte Geräte erstellt werden. Beispielsweise ist es möglich, Dateisysteme oder Netzwerkschnittstellen zu überwachen, ohne sie manuell einrichten zu müssen. Zugleich aber kann Zabbix so konfiguriert werden, dass unnütze Einträge automatisch entfernt werden.

Stellenmarkt
  1. Stellvertretende Teamleitung der IT-Administration (m/w/d)
    Hays AG, Pforzheim
  2. Systemingenieur (m/w/d) Automatisierte Fahrzeuge
    Jungheinrich Logistiksysteme GmbH, Moosburg an der Isar
Detailsuche

Das Host-Inventar, bislang unter Profil und erweitertem Profil geführt, kann in der Version 2.0 automatisch bestückt werden.

Zabbix Proxy

Mit Zabbix Proxy kann die Überwachung von verschiedenen Orten aus parallel erfolgen. So kann überwacht werden, ob eine Website aus verschiedenen Netzen erreichbar ist. Zudem können mehrere Schnittstellen-Host-Paare definiert und festgelegt werden, welches standardmäßig genutzt werden soll, beispielsweise Zabbix Agent, SNMP, JMX oder IPMI. Für jeden erfassten Eintrag kann diese Einstellung überschrieben werden.

  • Zabbix 2.0 mit JMX-Monitoring
  • Zabbix 2.0 mit veränderbarem Layout
  • Zabbix 2.0
  • Low-Level-Discovery in Zabbix 2.0
  • Multiple-Schnittstellen in Zabbix 2.0
Zabbix 2.0

Dank direkter JMX-Unterstützung sollen sich Java-Applikationen besser überwachen lassen. Dazu steht ein Java-Gateway bereit, so dass keine zusätzliche Software installiert werden muss.

Auch das Erscheinungsbild von Zabbix wurde überarbeitet und das Front-End soll in der neuen Version intuitiver zu nutzen sein. Das Layout kann nach den eigenen Wünschen angepasst werden und Karten von Netzwerken lassen sich einfacher neu ordnen.

Insgesamt soll Zabbix schneller arbeiten, verspricht das Unternehmen Zabbix SIA, das die Software entwickelt und kommerziellen Support dafür anbietet.

Zabbix 2.0 steht unter der GPL und kann unter zabbix.com heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nachfolger von Windows 10
Dinge, die es in Windows 11 nicht mehr geben wird

Bei Windows 11 kommt viel Neues hinzu, auf der anderen Seite entfernt Microsoft eine Menge Ballast - eine Übersicht.
Von Oliver Nickel

Nachfolger von Windows 10: Dinge, die es in Windows 11 nicht mehr geben wird
Artikel
  1. Smartphones, Tablets und Co.: Bundestag beschließt Update-Pflicht
    Smartphones, Tablets und Co.
    Bundestag beschließt Update-Pflicht

    Elektronische Geräte müssen künftig verpflichtend aktualisiert werden - das Gleiche gilt auch für Apps.

  2. Crackonosh: Hacker verstecken Mining-Malware in illegalen Spielekopien
    Crackonosh
    Hacker verstecken Mining-Malware in illegalen Spielekopien

    Experten melden die massenweise Verbreitung von Mining-Malware über illegal kopierte Spiele. Crackonosh bringt den Kriminellen demnach Millionen ein.

  3. Logistik: Hamburger Hafen testet autonom fahrenden Lkw
    Logistik
    Hamburger Hafen testet autonom fahrenden Lkw

    Wie werden Container angemessen zu einem automatisierten Hafenterminal angeliefert? Von einem autonom fahrenden Lkw.

blank-online.eu 03. Feb 2013

Es gibt ein neues Android-App für Zabbix: Ein sehr übersichtliches Widget der aktuellen...

Colttt 26. Mai 2012

hier hast du das was du suchst: http://zabbix.org/wiki/Active_agent_authentication


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate: Ryzen 7 5800 X 359€, Ryzen 5 5600 X 249€ • Gigabyte Z490M 119,90€ • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Trust Gaming Audio-Zubehör • Kaspersky Flash Sale: 60% Rabatt auf Security-Programme [Werbung]
    •  /