Abo
  • Services:

Molyneux-Nachfolge: Phil Harrison spielt künftig Xbox statt Playstation

Der Brite Phil Harrison gilt als einer der Väter der Playstation-Familie, jetzt heuert er als Nachfolger von Peter Molyneux bei Microsoft an - allerdings mit deutlich erweitertem Aufgabenbereich.

Artikel veröffentlicht am ,
Phil Harrison, Microsoft
Phil Harrison, Microsoft (Bild: Gus Ruelas/Reuters)

Phil Harrison tritt bei Microsoft als europäischer Senior Vice President Interactive Entertainment Business an. Damit beerbt er den Anfang März 2012 zurückgetretenen Peter Molyneux, bekommt aber neben kreativen auch umfangreiche geschäftliche Aufgaben. Das eigentlich Pikante an der Besetzung ist, dass Harrison zuvor lange Jahre beim Konkurrenten Sony direkt in die Vermarktung der Playstation eingebunden war.

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Nach einem ersten Posten bei Mindscape ging er 1992 zu Sony, von 2005 bis zu seinem Weggang 2008 war er Leiter der Worldwide Studios, also der hauseigenen Entwicklerstudios - einer der wichtigsten Posten in der Spielesparte des Konzerns. Nach seinen Weggang von Sony arbeitete Harrison kurz bei Infogrames und Atari, zuletzt war er als Berater für den Online-Streamingdienst Gaikai tätig.

Nachtrag vom 13. März 2012, 21:05 Uhr

Microsoft weist darauf hin, dass das Engagement von Phil Harrison nicht im Zusammenhang mit Peter Molyneuxs Weggang stehe. Harrison werde lediglich die europäische Organisation der Microsoft Studios leiten. Die ehemalige Position von Peter Molyneux übernehme Mark Webley, derzeit COO bei Lionhead.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 194,90€
  2. 199€ + Versand
  3. 119,90€

Hotohori 15. Mär 2012

Das Problem von Molyneux kann ich gut verstehen, geht mir oft ähnlich: sehr gute Ideen...

Hotohori 15. Mär 2012

Naja, bei langen Ladezeiten kein Wunder, das wäre für mich definitiv ein Grund des nicht...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
    TES Blades im Test
    Tolles Tamriel trollt

    In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
    2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

      •  /