Abo
  • Services:
Anzeige
Minecraft
Minecraft (Bild: Microsoft)

Mojang: Spezielle Version von Minecraft für Windows 10

Minecraft
Minecraft (Bild: Microsoft)

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung von Windows 10 soll eine speziell angepasste Version von Minecraft erscheinen. Sie basiert zum Teil auf der Pocket Edition und soll später mehr Inhalte und Funktionen erhalten - eine wirklich wichtige dürfte aber langfristig fehlen.

Anzeige

Am 29. Juli 2015 soll die Minecraft Windows 10 Edition Beta erscheinen. Dabei handelt es sich nicht um die klassische PC-Version des Klötzchenspiels - die dürfte unter Windows 10 aber auch funktionieren. Stattdessen planen Publisher Microsoft und Entwickler Mojang wohl eine eigenständige Linie, die langfristig ausgebaut werden soll - unter anderem weist das "Beta" im Titel darauf hin, dass es langfristig neue Inhalte und Funktionen geben soll.

Ein großer potenzieller Schwachpunkt der Windows-10-Edition: Zumindest nach aktuellem Wissensstand können Spieler keine Welten oder Mods verwenden, die für die klassische PC-Fassung erstellt wurden.

Besitzer der PC-Fassung sollen ohne weitere Kosten zur Windows 10 Edition Beta wechseln können, sofern sie das neue Betriebssystem haben. Einsteiger müssen im Windows 10 Store einmalig rund 10 US-Dollar bezahlen, um das Spiel mitsamt allen künftigen Updates zu erhalten. Die Beta basiert laut Mojang mehr oder weniger auf der Pocket Edition, angereichert mit einigen Extras.

Neben den beiden Spielmodi Creative und Survival soll es auch diverse Multiplayermodi geben. Interessant dürfte vor allem die Möglichkeit sein, mit anderen Besitzern der Pocket Edition gemeinsam anzutreten. Allerdings soll diese Funktion erst kurz nach der Veröffentlichung der Windows-10-Version zur Verfügung stehen. Die Steuerung soll je nach persönlichen Vorlieben per Gamepad, Touch oder Tastatur möglich sein.


eye home zur Startseite
Bachsau 08. Okt 2016

Ach... C++-Quellcode kann man auch veröffentlichen. ;)

Nadja Neumann 06. Aug 2015

Momentan ist es noch nicht möglich, mit der Android Version in den Server der Windows 10...

Lala Satalin... 07. Jul 2015

Bei mir war es das abzuschalten. ;) Mal sehen, ob es eine andere Lösung gibt.

AnonymerHH 06. Jul 2015

wer weiß, vielleicht kommt ja irgendwann der umstieg zur neuen version die dann auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 158€ (Vergleichspreis 202€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  2. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  3. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  4. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  5. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  6. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  7. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  8. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  9. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  10. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Tja wer billig kauft..

    AndyMt | 16:08

  2. Re: Eizo baut die besten Monitore

    ocm | 16:07

  3. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    donadi | 16:07

  4. Re: USK, PEGI, etc?

    motzerator | 16:06

  5. Re: Wird dann wie in China

    motzerator | 16:05


  1. 15:51

  2. 15:29

  3. 14:59

  4. 14:11

  5. 13:10

  6. 12:40

  7. 12:36

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel