Mojang: Minecraft bekommt keine Super-Duper-Grafik

Die technischen Herausforderung sind zu groß: Das Entwicklerstudio Mojang hat rund zwei Jahre nach der Ankündigung die Arbeit am Super-Duper-Update eingestellt, das grundlegend neue Grafik für Minecraft bieten sollte.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Minecraft
Artwork von Minecraft (Bild: Mojang)

Immer wieder hat das zu Minecraft gehörende Entwicklerstudio den Termin für die Veröffentlichung des Super-Duper-Updates verschoben, nun steht fest: Das grundlegend neue Grafiksystem für Minecraft wird nicht erscheinen. "Das Paket ist technisch zu anspruchsvoll, um es wie geplant umzusetzen", schreibt das Team in seinem Blog.

Stellenmarkt
  1. Full-Stack Webentwickler (m/w/d) SharePoint
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Gruppenleitung (m/w/d) Sales Systems (eCommerce)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, München
Detailsuche

Das Update wurde auf der Spielemesse E3 im Sommer 2017 angekündigt. Es sollte Specular Maps bieten, so dass man etwa sieht, wie Licht über Gegenstände wandert. Außerdem sollte es spiegelnde Wasseroberflächen und leuchtende Texturen geben, die bislang nur für einige wenige Objekte verfügbar sind, sowie eine deutliche Verbesserung bei der Sichtweite. Pflanzen und ähnliche Objekte sollten detailreicher aufgebaut sein, außerdem war Unterstützung für 4K-Auflösungen vorgesehen - auf dafür geeigneten Plattformen.

Warum diese ambitionierten, aber beim heutigen Stand der Technik durchaus erreichbar scheinenden Ziele nicht machbar sind, sagt Mojang nicht im Detail. Vermutlich sind mobile Plattformen dann doch noch nicht soweit, zumal viele Nutzer noch auf älteren Smartphones spielen dürften. "Minecraft ist auf einer Vielzahl von Plattformen verfügbar", schreibt das Team. "Wir sind ständig bemüht, die technische Architektur der einzelnen Plattformen optimal zu nutzen."

Derzeit arbeitet das Studio nicht nur an der weiteren Verbesserung des Hauptspiels, sondern auch an zwei Ablegern: Das Augmented-Reality-Experiment Minecraft Earth erscheint für mobile Endgeräte, Spieler sollen damit virtuelle Schlösser und andere Gebäude in der echten Welt errichten. Minecraft Dungeons (Angespielt auf Golem.de) wird ein Diablo-Klon mit Klötzchengrafik, der Anfang 2020 für Windows-PC und die Xbox One erscheinen soll.

Ende September 2019 dürfte es neue Informationen über Earth und Dungeons, aber auch über Minecraft selbst und wahrscheinlich auch über weitere Updates und Add-ons geben: Dann findet in Nashville die Minecon statt, also das größte jährlich stattfindende, von Mojang und Microsoft veranstaltete Fantreffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. BSR: Wasserstoff-Müllautos für Berlin
    BSR
    Wasserstoff-Müllautos für Berlin

    Die Berliner Stadtreinigung (BSR) wird künftig mit Wasserstoff-Müllwagen von Faun unterwegs sein. Zwei Fahrzeuge werden sofort eingesetzt, zwölf folgen.

  2. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  3. Nintendo: Link über den Wolken und Metroid in 2D
    Nintendo
    Link über den Wolken und Metroid in 2D

    E3 2021 Nintendo hat keine Switch Pro, aber Neuigkeiten zu The Legend of Zelda und ein Überraschungs-Metroid vorgestellt.

FreiGeistler 14. Aug 2019

Die Texturen sind andere, es gibt aber auch Photorealistische oder weichgezeichnete...

Captain 14. Aug 2019

Oder das gute alte Z.... wo habe ichs auf meiner Platte liegen *gg

Prypjat 14. Aug 2019

Ich glaube die ruhen sich zu sehr auf den Rücken der Mod Community aus. Die neue API ist...

Prypjat 14. Aug 2019

Es gibt so einige Texture Packs, die bei den Original Texturen bleiben. Eben nur höher...

Hotohori 13. Aug 2019

Naja, man muss nur das Aussehen und das Feeling beibehalten und lediglich aufhübschen...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) [Werbung]
    •  /