Abo
  • Services:
Anzeige
NPC aus 0x10c-Video (von Golem.de aufgehellt)
NPC aus 0x10c-Video (von Golem.de aufgehellt) (Bild: Mojang)

Mojang: 0x10c mit Test-Texturen

NPC aus 0x10c-Video (von Golem.de aufgehellt)
NPC aus 0x10c-Video (von Golem.de aufgehellt) (Bild: Mojang)

Ganz langsam nimmt das Weltraumspiel 0x10c Gestalt an: Das Entwicklerstudio Mojang vermittelt per Video einen sehr frühen Eindruck vom Stil des Spiels.

"0x10c with art test!" heißt ein Video, das Markus "Notch" Persson vor einigen Tagen von seinem kommenden Weltraumspiel 0x10c veröffentlicht hat. Die Bewegtbilder basieren auf einer Version des Spiels, in der die Umgebung mit Texturen ausgestattet ist. Sogar ein NPC ist zu sehen, der aber möglicherweise eher als kleine Reminiszenz an Team Fortress 2 gemeint ist - Notch gilt als Fan des Spiels von Valve.

Anzeige

Spieler sind in 0x10c an Bord ihres eigenen Raumschiffs unterwegs und erleben allerlei Abenteuer im All. Nach Angaben von Mojang kann es passieren, dass Spieler von einem Asteroiden getroffen werden oder eine Bruchlandung auf einem Planeten hinlegen und dann erst mal Ressourcen für die Reparatur sammeln müssen - was dezent an Minecraft erinnern könnte. Wesentlich ist auch der Schiffscomputer, in dessen Kern eine emulierte 16-Bit-CPU steckt. Die könnten Spieler programmieren - oder sich beispielsweise von einem Kumpel mit Coder-Qualitäten besonders gelungene Andock-Algorithmen besorgen, so Persson im Gespräch mit PC Gamer.

0x10c versetzt den Spieler ins Jahr 281.474.976.712.644 eines sterbenden Paralleluniversums, wo er mit seinem Raumschiff unter anderem als Händler oder Freibeuter eine Karriere aufbauen kann. Ein wesentlicher Bestandteil des Spiels soll die Verwaltung der Systeme sein: Jedes der Raumschiffe erzeugt nur eine bestimmte Menge an Energie, die der Kapitän möglichst sinnvoll einsetzen muss. Wer etwa ein Tarnfeld zum Schutz vor Angreifern verwenden möchte, muss möglicherweise alle anderen Rechner an Bord und sogar die Lichter ausschalten. Ähnlich wie bei Minecraft will Persson die Community möglichst früh in die Entwicklung des Spiels einbinden. Einen Zeitpunkt für erste spielbare Alpha- oder gar Betaversionen nennt er aber noch nicht.


eye home zur Startseite
Endwickler 19. Okt 2012

In grauer Vorzeit (Amiga, C64, PC, keine Ahnung) spielt ich mal ein Spiel, bei dem man...

AdmiralAckbar 18. Okt 2012

Deswegen ist es auch ein Indie Game. Wenn man sein eigens Raumschiff ausbauen kann und...

non_sense 17. Okt 2012

Mojang ist aber ein Indie-Entwickler. Da sollte man schon die Nähe zu seinen Fans suchen...

Anonymer Nutzer 17. Okt 2012

"Höher, schneller, weiter!", scheint sich in der Industrie seit einigen Jahren (>5) nur...

Tyche 17. Okt 2012

Ihr vergesst, dass das Raumschiff schon 1988 startet und der Spieler danach Das Jahr 281...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  4. Detecon International GmbH, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    thbth | 01:11

  2. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    thbth | 01:05

  3. 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Käx | 01:01

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Nebucatnetzer | 00:44

  5. Re: Ubisoft Trailer...

    marcelpape | 00:41


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel