Abo
  • Services:
Anzeige
Diese Phishing-Mails gingen am 8. Juni 2012 an CSV-Kunden.
Diese Phishing-Mails gingen am 8. Juni 2012 an CSV-Kunden. (Bild: Screenshot Golem.de)

Mögliches Datenleck: CSV-Kunden erhielten Phishing-Mails

Diese Phishing-Mails gingen am 8. Juni 2012 an CSV-Kunden.
Diese Phishing-Mails gingen am 8. Juni 2012 an CSV-Kunden. (Bild: Screenshot Golem.de)

Kunden des Berliner Computerhändlers CSV berichten von gezielten Phishing-Mails an sie. Das lässt darauf schließen, dass deren Urheber zumindest Zugang zum E-Mail-Verteiler von CSV erlangt haben.

CSV-Kunden sollten sich hüten, auf E-Mails mit der Betreffzeile "[Info] Kartenservice - Wichtige Information zum Datenabgleich Ihrer Kundendaten 08.06.2012" zu antworten. Dabei handelt es sich um eine Phishing-Mail, mit der Betrüger an Mastercard-Kreditkartendaten heranzukommen hoffen.

Anzeige

Die Phishing-Mails gingen offenbar gezielt an CSV-Kunden, was auf ein Datenleck bei dem Händler schließen lässt. Diese Vermutung erhärten Mitteilungen von Lesern, die spezifische E-Mail-Adressen (csv@domain) für die Korrespondenz mit dem Händler eingerichtet hatten und dorthin solche betrügerischen E-Mails empfingen. Auch im Bekanntenkreis von Golem.de trafen die besagten Mails ein.

Nachtrag vom 8. Juni 2012, 17:15 Uhr

Einen Hack des CSV-Servers schloss Inhaber Roberto Calo gegenüber Golem.de "kategorisch" aus. Derzeit sei noch unklar, wie die Unbekannten an die E-Mail-Adressen gekommen seien. "Die Kundendaten (Name, Adresse, Telefonnummer) werden separat gespeichert und sind speziell abgesichert und wir haben bei diesen Datenbanken keinerlei Zugriffe festgestellt." Der Vorfall werde weiter untersucht. Betroffene müssten die für CSV eingerichtete E-Mail-Adresse stilllegen, "um von weiteren E-Mails dieser Art verschont zu bleiben".


eye home zur Startseite
MasterKeule 19. Jun 2012

Hier ein Update: Der Kundensupport hat mittlerweile auf meine Email reagiert und sich für...

Nasenbaer 09. Jun 2012

Ja PC Games Hardware hat ihre Webseiten-Besucher transparent und umgehend informiert...

serra.avatar 09. Jun 2012

die machen das wie jede Firma: Neee bei uns ist da nix passiert ... erst wenn mans Ihnen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    JackIsBlack | 22:42

  2. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 22:37

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    user0345 | 22:29

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 22:23

  5. Re: Was ist mit Salt?

    SJ | 22:18


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel