Abo
  • IT-Karriere:

Mögliche Ausfälle: Apple tauscht Grafikboards einiger älterer 27-Zoll-iMacs

Schon länger gibt es Berichte über ausfallende Grafikchips des Typs Radeon HD 6970M. Apple hat nun sein Reparaturprogramm für iMacs offenbar erweitert. 9to5mac liegen zudem Seriennummern vor, die potenziell betroffen sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple repariert einige iMacs auch nach Ablauf der Garantie.
Apple repariert einige iMacs auch nach Ablauf der Garantie. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple hat sein Reparaturprogramm bei einigen iMacs ausgeweitet und tauscht nun Grafikchips außerhalb der Garantie. Laut 9to5mac, denen ein entsprechendes Support-Dokument vorliegt, sind einige 27-Zoll-iMacs des Jahres 2011 betroffen. Auch ein deutsches Support-Dokument liegt mittlerweile vor. Es handelt sich um einen Rechner mit Thunderbolt-Schnittstelle, Intels Sandy-Bridge-Prozessor sowie einer AMD Radeon HD 6970M. Bei diesen Rechnern, die bis Oktober 2012 verkauft wurden, kann es vorkommen, dass der Grafikchip ausfällt.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. UmweltBank AG, Nürnberg

Wenn das passiert, tauscht Apple den Chip kostenlos bis zu drei Jahre nach dem Kaufdatum noch um. Das würde hierzulande der erweiterterten und optionalen Apple-Care-Garantie entsprechen. Apple gewährt in Deutschland sonst ein Jahr Garantie. Parallel dazu läuft die zwei Jahre andauernde Gewährleistungspflicht.

Nicht jede ausfallende Grafikeinheit wird jedoch ersetzt. Nur Modelle, deren Seriennummern auf DHJQ, DHJW, DL8Q, DNGH, DNJ9, DMW8, DPM1, DPM2, DPNV, DNY0, DRVP, DY6F, F610 enden, werden getauscht und auch nur dann, wenn die Radeon HD 6970M ausfällt. Vorsorglich repariert Apple die Rechner nicht. Nicht betroffen sind iMacs mit anderen Grafikchips. Der iMac wurde im Mai 2011 vorgestellt und nur die höherwertigen Modelle haben einen Radeon HD 6970M als Grafikchip.

Apple muss für den Tausch nicht wie bei einem Notebook das ganze Mainboard tauschen. Der Grafikchip sitzt auf einem Tochterboard.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 4,99€
  3. 2,49€
  4. 5,95€

Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Neuralink: Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction
Neuralink
Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction

Elon Musk hat bei der Vorstellung des BCI seines Unternehmens Neuralink vollmundige Ankündigungen gemacht, was mit dem System in Zukunft alles möglich sei. Wir haben einen Hirnforscher gefragt, was von solchen Versprechungen zu halten ist.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Neuralink Elon Musk will Mensch und KI vereinen

    •  /