Mods: Wenn sich The Witcher 3 wie Dark Souls spielt

Von Fallout bis The Witcher 3: Modder hauchen ihren Lieblingsspielen neues Leben ein. Manchmal werden sogar Stand-alone-Games aus den Mods.

Artikel von Rainer Sigl veröffentlicht am
Artwork von The Witcher 3.
Artwork von The Witcher 3. (Bild: CD Projekt Red)

Ende Januar 2021 ging auch der Mod-Support beim wichtigsten Computerspiel des letzten Jahres offiziell an den Start: Die Entwickler von Cyberpunk 2077 veröffentlichten eine entsprechende Übersicht. Allerdings: Schon davor war die Mod-Szene rührig. Mehrere Hundert Modifikationen - also von Fans erstellte, nachträglich ins Spiel einbaubare Änderungen des Open-World-Blockbusters - waren bereits auf Seiten wie Nexus Mods hochgeladen worden.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Hybride Arbeit: Das Schlechteste aus zwei Welten?
Hybride Arbeit: Hybride Arbeit: Das Schlechteste aus zwei Welten?

Frust plus Probleme statt Arbeiten im Grünen plus Kollegenkontakt: Hybrides Arbeiten misslingt oft - muss es aber nicht.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
Post-Quanten-Kryptografie: Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
Eine Analyse von Hanno Böck


Data Mesh: Herr der Daten
Data Mesh: Data Mesh: Herr der Daten

Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
Von Mario Meir-Huber


    •  /