Modifizierte NFC-URL: Airtags angeblich gehackt

Apples Airtags sollen kurz nach dem Start gehackt worden sein. Ein Sicherheitsforscher konnte die URL ändern, die im NFC-Modul hinterlegt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Der modifizierte Airtag
Der modifizierte Airtag (Bild: stacksmashing/ Twitter)

Der Sicherheitsforscher stacksmashing hat es nach eigenen Angaben geschafft, den Airtag-Tracker zu hacken. Dabei sei es ihm gelungen, die im Tracker hinterlegte URL zu ändern, die im Verloren-Modus per NFC an andere Smartphones übermittelt wird, wenn sie nahe an das Airtag gehalten werden. Normalerweise ist die Funktion dafür gedacht, Findern Informationen zu liefern, wem der verlorene Gegenstand, an dem das Airtag hängt, gehört. Sie werden dazu auf die Website found.apple.com gelenkt.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Analyse / Reporting
    Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. Leiter IT (m/w/d)
    RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Oyten bei Bremen
Detailsuche

Stacksmashing hält sich mit Details zurück und schreibt auf Twitter neben einem Video lediglich, dass es ihm gelungen sei, in den Mikrocontroller des Airtag einzubrechen und diesen neu zu flashen, wobei die URL ausgetauscht werden konnte, die das Airtag weitergeben kann.

Theoretisch könnte ein böswilliger Angreifer sein Airtag mit einer URL versehen, die den ehrlichen Finder in eine Falle lockt - etwa auf eine Website, die ihm persönliche Daten abluchst. Davon abgesehen ist nicht klar, ob der Jailbreak weitere Möglichkeiten bietet, die Airtags für eigene Zwecke zu modifizieren.

Suchen über das Finden-Netzwerk

Apple ermöglicht es mit der Find-My-App, die Airtags mit geeigneten iPhones über Bluetooth und das Ultrawideband (UWB) zu orten. Mit Pfeilen und Entfernungshinweisen wird dem Nutzer mitgeteilt, wo sich das Airtag befinden könnte, wenn das UWB genutzt wird. Wird das Airtag in den Verloren-Modus geschaltet, erhält der Eigentümer automatisch eine Mitteilung, wenn ein anderes Gerät aus dem Apple-Netz­werk es findet. Damit wird die begrenzte Reichweite von Bluetooth und UWB umgangen.

Wer will, kann einstellen, dass die eigenen Kontakt­daten durch ein Tippen auf das Airtag mit einem NFC-fähigen Smartphone abgerufen werden können. Diese Funktion ist auch durch Android-Geräte nutzbar.

APPLE MX542ZM/A AirTag 4er Pack Tracker Weiß/Silber

Ob Apple versuchen wird, die Einfallsmöglichkeit für den Jailbreak durch ein Update der Airtags zu unterbinden, ist bislang unklar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

nachgefragt 11. Mai 2021

So wie du es nutzt funktioniert es halt nicht. Die Freundin meinem Kumpel hat in seinem...

ad (Golem.de) 10. Mai 2021

Mehr ist noch nicht bekannt, wenn sich das ändert werden wir auch mehr schreiben...

peterbruells 10. Mai 2021

Ja, im Default. Einstellungen Apple-ID (1. Punkt) Wo ist Mein...

peterbruells 10. Mai 2021

Nein. iDevices empfangen im vorbeigehen rotierende IDs Genauer gesagt: Hin und wieder...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /