Modifizierte NFC-URL: Airtags angeblich gehackt

Apples Airtags sollen kurz nach dem Start gehackt worden sein. Ein Sicherheitsforscher konnte die URL ändern, die im NFC-Modul hinterlegt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Der modifizierte Airtag
Der modifizierte Airtag (Bild: stacksmashing/ Twitter)

Der Sicherheitsforscher stacksmashing hat es nach eigenen Angaben geschafft, den Airtag-Tracker zu hacken. Dabei sei es ihm gelungen, die im Tracker hinterlegte URL zu ändern, die im Verloren-Modus per NFC an andere Smartphones übermittelt wird, wenn sie nahe an das Airtag gehalten werden. Normalerweise ist die Funktion dafür gedacht, Findern Informationen zu liefern, wem der verlorene Gegenstand, an dem das Airtag hängt, gehört. Sie werden dazu auf die Website found.apple.com gelenkt.

Stellenmarkt
  1. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  2. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
Detailsuche

Stacksmashing hält sich mit Details zurück und schreibt auf Twitter neben einem Video lediglich, dass es ihm gelungen sei, in den Mikrocontroller des Airtag einzubrechen und diesen neu zu flashen, wobei die URL ausgetauscht werden konnte, die das Airtag weitergeben kann.

Theoretisch könnte ein böswilliger Angreifer sein Airtag mit einer URL versehen, die den ehrlichen Finder in eine Falle lockt - etwa auf eine Website, die ihm persönliche Daten abluchst. Davon abgesehen ist nicht klar, ob der Jailbreak weitere Möglichkeiten bietet, die Airtags für eigene Zwecke zu modifizieren.

Suchen über das Finden-Netzwerk

Apple ermöglicht es mit der Find-My-App, die Airtags mit geeigneten iPhones über Bluetooth und das Ultrawideband (UWB) zu orten. Mit Pfeilen und Entfernungshinweisen wird dem Nutzer mitgeteilt, wo sich das Airtag befinden könnte, wenn das UWB genutzt wird. Wird das Airtag in den Verloren-Modus geschaltet, erhält der Eigentümer automatisch eine Mitteilung, wenn ein anderes Gerät aus dem Apple-Netz­werk es findet. Damit wird die begrenzte Reichweite von Bluetooth und UWB umgangen.

Wer will, kann einstellen, dass die eigenen Kontakt­daten durch ein Tippen auf das Airtag mit einem NFC-fähigen Smartphone abgerufen werden können. Diese Funktion ist auch durch Android-Geräte nutzbar.

APPLE MX542ZM/A AirTag 4er Pack Tracker Weiß/Silber

Ob Apple versuchen wird, die Einfallsmöglichkeit für den Jailbreak durch ein Update der Airtags zu unterbinden, ist bislang unklar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
KenFM
Ken Jebsen von Anonymous gehackt

Die Aktivisten von Anonymous haben die Website des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen gehackt und offenbar Infos zu Spendern erbeutet.

KenFM: Ken Jebsen von Anonymous gehackt
Artikel
  1. Xbox Mini Fridge: Microsoft macht einen Kühlschrank
    Xbox Mini Fridge
    Microsoft macht einen Kühlschrank

    E3 2021 Das Ding könnte die beste Benutzeroberfläche aller Microsoft-Hardware haben: Im Herbst 2021 soll ein offizieller Xbox Mini Fridge erscheinen.

  2. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

nachgefragt 11. Mai 2021 / Themenstart

So wie du es nutzt funktioniert es halt nicht. Die Freundin meinem Kumpel hat in seinem...

ad (Golem.de) 10. Mai 2021 / Themenstart

Mehr ist noch nicht bekannt, wenn sich das ändert werden wir auch mehr schreiben...

peterbruells 10. Mai 2021 / Themenstart

Ja, im Default. Einstellungen Apple-ID (1. Punkt) Wo ist Mein...

peterbruells 10. Mai 2021 / Themenstart

Nein. iDevices empfangen im vorbeigehen rotierende IDs Genauer gesagt: Hin und wieder...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate: Bis zu 30% auf PC-Hardware, TV, Werkzeug uvm. • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /