Abo
  • IT-Karriere:

Modern.IE: Microsoft lockt Mac-Entwickler

Microsoft erweitert seine unter Modern.IE zusammengefassten Entwicklerwerkzeuge um das Windows Quickstart Kit für Mac-Entwickler, das eine Virtualisierungssoftware für Mac OS X und Windows 8 umfasst.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Quickstart Kit
Windows Quickstart Kit (Bild: Microsoft)

Mit dem Windows Quickstart Kit will Microsoft Mac-Entwickler dazu bewegen, ihre Webapplikationen auch mit dem Internet Explorer 10 zu testen. Dafür beinhalten die Quickstart Kits Parallels Desktop 8 und eine Lizenz für Windows 8 Pro auf einem USB-Stick. Diesen verschickt Microsoft gegen eine Spende in Höhe von 25 US-Dollar, wobei die Entwickler festlegen können, an wen das Geld gehen soll. Abgewickelt wird das limitierte Angebot über Swish.

Stellenmarkt
  1. regiocom SE, Magdeburg
  2. HRG Hotels GmbH, Berlin

Wie bisher bietet Microsoft über Modern.IE auch die Nutzung von Browserstack für drei Monate kostenlos an. Der Cloud-Dienst erlaubt es, Webapplikationen in zahlreichen Browserversionen auf unterschiedlichen Betriebssystemen zu testen.

Darüber hinaus erweitert Microsoft sein Angebot an virtuellen Maschinen für Entwickler. Ab sofort stehen auch Images mit Internet Explorer 10 unter Windows 7 und Internet Explorer 8 unter Windows XP zum Download bereit. Zudem gibt es alle Varianten nun auch für Parallel auf dem Mac.

Auch die unter Modern.IE verfügbaren Werkzeuge zur Prüfung von Webseiten wurden verbessert. So soll es nun unter anderem möglich sein, Webseiten hinter Firewalls auf Probleme mit dem IE zu testen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)

tomate.salat.inc 03. Apr 2013

Warum werden solche Aktionen immer runtergespielt? Ist doch eine nette Geste von...

schipplock 03. Apr 2013

war auch zu gut, um wahr zu sein :). http://www.modern.ie/en-us/virtualization-tools...

Netspy 02. Apr 2013

Und nun ist auch schon alles ausverkauft.

Geistesgegenwart 02. Apr 2013

Mit diesem Skript hier: https://github.com/xdissent/ievms Läd automatisch (und legal) die...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    •  /