• IT-Karriere:
  • Services:

Model S und Model X: Tesla verbaut neue Motoren für mehr Reichweite

Tesla kann durch modernisierte Motoren für das Model X und das Model S die Reichweite der Elektroautos steigern. Außerdem lassen sich die Akkus schneller laden.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla Model S
Tesla Model S (Bild: Tesla)

Tesla hat beim Model X und Model S einige Änderungen vorgenommen, die in die laufende Produktion übernommen werden. Ohne die Kapazität des Akkus zu verändern, führen die beiden großen Fahrzeuge durch neue Motoren und andere kleine Änderungen nun weiter als bisher, teilte Tesla mit.

Stellenmarkt
  1. KfW IPEX-Bank GmbH, Frankfurt am Main
  2. BSH Hausgeräte GmbH, München

Der neue Antriebsstrang soll beim 100-kWh-Akku eine Reichweite von 610 km (Model S) und 505 km (Model X) nach WLTP-Zyklus erreichen. Die Reichweite soll sich um etwa zehn Prozent erhöht haben.

Tesla entwickelte ein Softwareupdate für sein adaptives Luftfedersystem, das sich sowohl dem Fahrstil als auch den Straßenverhältnissen anpassen soll. Durch das neue System soll das Auto niedriger gehalten werden und der Luftwiderstand optimiert worden sein. Die überarbeiteten Motoren, ein verbessertes Kühlungssystem, eine bessere Schmierung, neue Lager und eine geänderte Getriebekonstruktionen sollen den Wirkungsgrad des Antriebs ebenfalls verbessern. Auch die Beschleunigungswerte für die Modelle mit Standard- und maximaler Reichweite wurden nach Angaben des Herstellers verbessert.

Das Model S und das Model X können an der neuen Generation von Superchargern (V3) nun mit bis zu 200 kW geladen werden. Bei der V2-Version sind bis zu 145 kW möglich. Die Änderungen fließen seit dieser Woche in die Serienproduktion ein.

Tesla hatte die Standardversion der beiden Elektroautos zeitweilig aus dem Programm genommen und führt sie nun wieder ein. Sie kosten ab 85.300 (Model X) und 81.500 Euro (Model S).

Wer schon ein Model S oder Model X besitzt und die neue Performance-Version eines der beiden Fahrzeuge kauft, erhält den sogenannten Ludicrous Mode kostenfrei dazu. Dieser ermöglicht eine um 20 Prozent gesteigerte Beschleunigung. Der Aufpreis liegt sonst bei rund 10.000 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

SJ 25. Apr 2019

Wenn man keine Argumente gegen Tesla mehr hat, muss man halt Argumente erfinden.

Ach 25. Apr 2019

Für 7+ lange Runden um den Nürburgring wirds reichen :].

picaschaf 25. Apr 2019

Und erneut eine offenkundige Lüge von Norbert Griese. Such dir ein anderes Hobby.

Eheran 24. Apr 2019

Was soll mir dieses Kommentar sagen? -1


Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /