• IT-Karriere:
  • Services:

Model S und Model X: Tesla bietet Bordcomputer-Upgrade an

Tesla tauscht den Bordcomputer älterer Model S und Model X auf Wunsch der Eigentümer kostenpflichtig gegen ein besseres Modell aus.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Das Innere des Model S
Das Innere des Model S (Bild: Werner Pluta (Golem.de))

Tesla bietet einzelnen Eigentümern von Model S und Model X ein Upgrade ihres Bordcomputers an. Die sogenannte Media Control Unit (MCU1) kann für 2.500 US-Dollar gegen die neue Version MCU2 ausgetauscht werden. Fahrzeuge, die vor März 2018 gebaut wurden, haben noch das ältere Modell.

Stellenmarkt
  1. GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt

Der neue Bordcomputer bietet eine Reihe von Möglichkeiten, die es beim alten Modell noch nicht gab. So lassen sich auf dem Hauptbildschirm der Fahrzeuge Videos streamen und Spiele anzeigen, die mit dem Lenkrad und den Bedienelementen des Autos gesteuert werden - beides natürlich nicht während der Fahrt. Durch die neue Hardware soll das System auch flüssiger reagieren. Allerdings ist dann kein UKW-Radio mehr vorhanden, Musik und Radio werden über das Internet gestreamt.

Tesla bietet das Update derzeit nicht allen Kunden an, sondern kontaktiert ausgewählte Nutzer. Laut einem Bericht von Electrek werden Kunden bevorzugt, die das Paket "volles Potenzial für autonomes Fahren" erworben haben. Ob das Paket auch europäischen Fahrern angeboten wird, ist derzeit ebenso wenig bekannt wie ein möglicher Preis.

Tesla veränderte Mitte Februar 2020 seine Reichweitenangaben für das Model S und das Model X. Außerdem wurde der Variantenname Long Range zu Long Range plus. Den Angaben zufolge liegt die Reichweite des Model S in dieser Variante nun bei umgerechnet 628 km (EPA). Zuvor wurden 600 km angegeben. Das Model X kommt 565 statt 528 km weit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€

Berzerk 05. Mär 2020

Teeeheeee

HeroFeat 05. Mär 2020

Und gerade wenn es sich um die ersten Generationen handelt altert Technik besonders...

tribal-sunrise 04. Mär 2020

Lustig wenn man das als Besitzer nicht weiß. Selbstverständlich hat das Model 3 auch ein...

Oh je 04. Mär 2020

Im Auto die seit langem schwachsinnigeste Idee. Jetzt haben wir explizite Broadcast...

Faraaday 04. Mär 2020

Wohl eher ein Weg die kurze Haltbarkeit zu kaschieren. -Sie können sich ja einen neuen...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /