Model 3: Tesla plant stärkere Beschleunigung gegen Aufpreis

Tesla verrät auf seiner Website, dass es bald ein sogenanntes Acceleration Boost-Upgrade für das Model 3 geben werde. Für 2.000 US-Dollar soll es freigeschaltet werden.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Model 3 Performance
Model 3 Performance (Bild: Tesla)

Das Model 3 erreicht in der Performance-Version ein Tempo von 100 km/h in weniger als 4 Sekunden, aber nicht so schnell wie die besten Versionen des Model S. Das könnte sich durch das Acceleration Boost-Upgrade von Tesla ändern, was der Hersteller für kurze Zeit im Kleingedruckten auf seiner Website verriet.

Stellenmarkt
  1. Cloud DevOps Engineer Java (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, München, Gmunden (Österreich)
  2. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Es ist für bestehende Fahrzeuge gedacht und wird per Software freigeschaltet, soll allerdings 2.000 US-Dollar kosten, wie Electrek berichtet. Womöglich wird es nicht nur für das Performance-, sondern auch für das Dual-Motor-Modell angeboten.

Tesla hatte bisherige Verbesserungen beim Model 3, etwa eine Reichweitenerhöhung, eine Leistungssteigerung und eine Erhöhung der Ladekapazität, kostenlos durch Softwareupdates ermöglicht.

Es ist nicht bekannt, wie viel stärker das Model 3 Performance oder der Model 3 Dual Motor beschleunigen werden.

Golem Akademie
  1. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Fahrzeug mit Allradantrieb und Dualmotor kostet in Deutschland ab rund 54.000 Euro, die Performance-Version wird ab 60.400 Euro angeboten.

Auch Porsche denkt darüber nach, Fahrzeugfunktionen gegen Geld freizuschalten, wenn auch nur temporär. So könnte zum Beispiel ein Modul für autonomes Fahren dazukommen oder ein dynamisches Scheinwerferlicht für lange Nachtfahrten zeitweilig erworben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fernando-05 16. Feb 2020

Deshalb werden auch nur Freaks die 2000 Dollar Aufpreis bezahlen. Brauchen tut das...

Eworker 05. Jan 2020

Wie bei Grafikkarten gibt es vielleicht irgendwann Tools mit denen man sein E-Auto...

J.B.S. 20. Dez 2019

Nein, das ist in Deutschland auch nicht so, DeepSpaceJourney hat nur meiner Ansicht nach...

DeepSpaceJourney 20. Dez 2019

Ist doch nichts ungewöhnliches in der IT-Welt. Ein Feature wird nicht mehr supported und...

DeepSpaceJourney 20. Dez 2019

Dann stell deinen Tempomat doch mal auf 140km/h und schau wie oft du überholen musst.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Zweirad-Elektromobilität: Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet
    Zweirad-Elektromobilität
    Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet

    Das Elektromotorrad Metacycle von Sondors fährt 130 km/h, kommt 130 km weit und wird teurer als gedacht. Auch das Produktionsdatum steht fest.

  2. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • Bis zu 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. bei MM/Saturn • Blizzard-Geschenkkarten für WoW uvm. • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer [Werbung]
    •  /