Moby-Projekt: Docker bekommt eigenes Upstream-Projekt zum Basteln

Die Docker-Software-Produkte sollen künftig aus einer Vielzahl einzelner Open-Source-Komponenten erstellt werden. Letztere wiederum sollen in dem Community-Projekt Moby gepflegt werden, das ein Bastelset für Containersysteme werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Bei der Logowahl bleibt sich Docker treu und nimmt für Moby einen Wal.
Bei der Logowahl bleibt sich Docker treu und nimmt für Moby einen Wal. (Bild: Vilmos Vincze/Flickr.com/CC-BY 2.0)

Das Unternehmen Docker sorgte in den vergangenen Jahren für eine massive Verbreitung sogenannter Containertechnologie. Bisher ist die Docker-Software aber ein größtenteils monolithisches Gebilde. Das möchte das Unternehmen ändern und spaltet die Anwendungen in einzelne Bestandteile auf, wie etwa die Laufzeitumgebung Containerd. Diese einzelnen Teile sollen künftig im Moby-Projekt gepflegt werden.

Mit der Ankündigung von Moby auf der hauseigenen Messe Dockercon hat das Unternehmen bei seinen Nutzern und Kunden allerdings für einige Verwirrung gesorgt. Das Unternehmen sah sich deshalb gezwungen, die Beziehung zwischen Moby und Docker deutlicher zu erläutern. An dem Open-Source-Projekt Docker und dessen Funktionsweise zum "Bauen, Verteilen und Ausführen von Containern" soll sich demnach nichts ändern.

Moby soll "Lego-Set" werden

Was sich jedoch allerdings deutlich ändern soll, ist die Art und Weise, wie Docker selbst erstellt wird. Ähnlich zu Containerd, das mittlerweile von der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) verwaltet wird, soll Docker weiter in Einzelteile aufgespalten werden, aus denen es dann schließlich wieder zusammengesetzt wird. Diese einzelnen Komponenten sollen in dem Moby-Projekt von einer Community entwickelt und betreut werden.

Moby bietet demnach ein "Lego-Set Dutzender Komponenten, ein Framework, um diese in Container-basierte Systeme zusammenzuführen, sowie einen Platz für alle Container-Enthusiasten zum Experimentieren und Austauschen von Ideen". Noch könne mit dem Werkzeug von Moby zwar lediglich ein bootbares Betriebssystemabbild erstellt werden. Bald soll mit Moby aber auch Docker selbst erstellt werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Solarenergie
Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro

Neben anderen Städten und Bundesländern unterstützt nun auch Berlin die Anschaffung von kleinen Solaranlagen. Jedoch nicht für alle Bürger.

Solarenergie: Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro
Artikel
  1. Der Herr der Ringe: Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren
    Der Herr der Ringe
    Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren

    Die gesamte Gemeinschaft des Ringes versammelt sich in den Hallen von Bruchtal, das als Lego-Diorama Herr-der-Ringe-Fans erfreuen kann.

  2. Navigation und GPS: Google Maps baut 3D-Städte und Inneneinrichtungen mit KI
    Navigation und GPS
    Google Maps baut 3D-Städte und Inneneinrichtungen mit KI

    Google Maps wird mit diversen neuen Funktionen ausgestattet - etwa mit Navigation per Augmented Reality oder 3D-Modellen bekannter Städte.

  3. Stress reduzieren: Runter mit der Hasskappe!
    Stress reduzieren
    Runter mit der Hasskappe!

    Viele ITler stehen unter enormen Stress und ruinieren sich damit die Gesundheit und den Spaß an der Arbeit - und anderen den Tag. Psychologen empfehlen als Lösung: mit Affirmationen die eigenen Gedanken umprogrammieren.
    Ein Bericht von Marc Favre

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Powercolor RX 7900 XTX 1.119€ • WSV-Finale bei MediaMarkt • Samsung 980 Pro 2TB (PS5-komp.) 174,99€ • MSI RTX 4080 1.349€ • Samsung 55" 4K QLED Curved Gaming-Monitor -25% • Asus RX 7900 XT 939,90€ • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen • PCGH Cyber Week nur bis 9.2. [Werbung]
    •  /