Abo
  • Services:
Anzeige
Sony-Smartphone (Symbolbild): neue Akkus zuerst für Smartphones
Sony-Smartphone (Symbolbild): neue Akkus zuerst für Smartphones (Bild: Sony)

Mobilgeräte: Sony entwickelt leistungsfähige Akkus

Sony-Smartphone (Symbolbild): neue Akkus zuerst für Smartphones
Sony-Smartphone (Symbolbild): neue Akkus zuerst für Smartphones (Bild: Sony)

Längere Laufzeit für das Smartphone: Sony will in einigen Jahre neue Akkus auf den Markt bringen. Diese haben eine höhere Energiedichte als heutige Akkus.

Längere Laufzeit bei gleicher Größe: Der japanische Konzern Sony hat neue Akkus mit einer höheren Energiedichte angekündigt. Sie seien in wenigen Jahren verfügbar, berichtet die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei.

Anzeige

Sony will bei den neuen Akkus die positive Elektrode aus Schwefel fertigen. Ein solcher Lithium-Schwefel-Akku soll eine Energiedichte von 1.000 Wattstunden pro Liter (Wh/L) haben. Das sind etwa 40 Prozent mehr als die eines herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus.

Die Akkus sollen 2020 auf den Markt kommen. Sony will zuerst Smartphones damit ausstatten. Erst danach werden sie auch in anderen Geräten eingesetzt.


eye home zur Startseite
RvdtG 22. Dez 2015

Aktive Handykühlung in einem extrem dünnen Gehäuse unterzubringen hat leider bisher noch...

4ndreas 21. Dez 2015

Stimmt so nicht mein GSR 10,8-2-LI wurde damals mit den 1,3Ah Akkus verkauft. Da gab es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ANSYS Germany GmbH, Hannover
  4. L'TUR Tourismus AG, Baden-Baden


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"

  2. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  3. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  4. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  5. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  6. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  7. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  8. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  9. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  10. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  2. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

  1. Re: Eltern leben in einer Welt aus Angst

    bazoom | 09:53

  2. Re: Wird ein Mythos wiederlegt...

    rockero | 09:53

  3. Re: Was hat das mit "Die PARTEI" zui tun?

    emuuu | 09:53

  4. Re: Vodafone Kabel Hannover

    HansiHinterseher | 09:52

  5. Re: EAs Geldruckmaschine

    acme | 09:51


  1. 09:06

  2. 08:11

  3. 07:21

  4. 18:13

  5. 17:49

  6. 17:39

  7. 17:16

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel