• IT-Karriere:
  • Services:

Mobilfunkprovider: Telekom löst Vodafone bei Edeka ab

Der Lebensmitteleinzelhändler Edeka beendet die Partnerschaft mit Vodafone bei Edeka mobil. Neuer Partner wird die Deutsche Telekom, auch LTEmax wird angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Edeka mobil wird verschwinden.
Edeka mobil wird verschwinden. (Bild: Edeka mobil)

Edeka und Telekom haben sich auf eine exklusive Zusammenarbeit im Bereich Mobilfunkprovider geeinigt. Wie die Deutsche Telekom am 31. Januar 2018 bekanntgab, wird es ab Frühjahr 2018 mit Edeka Smart deutschlandweit in allen teilnehmenden Edeka-Märkten eine neue Mobilfunk-Eigenmarke im Netz der Telekom geben.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Der Einzelhändler Edeka hatte bisher mit Edeka mobil schon eine eigene Marke im Netz des Telekom-Konkurrenten Vodafone. "Edeka Smart im Netz der Telekom wird damit Edeka mobil als bisherige Mobilfunkeigenmarke ablösen. Sie wird nach und nach bis Ende 2018 aus den Märkten verschwinden", erklärte die Telekom.

Edeka Smart wird komplett auf den Magenta-Tarifen der Telekom inklusive LTEmax aufsetzen. LTE Max bedeutet laut Telekom, dass die Datennutzung im Mobilfunk-Laufzeittarif mit der maximal verfügbaren LTE-Geschwindigkeit im Down- und Upload erfolgt.

Edeka mobil: Vodafone dürfte um die Nutzer kämpfen

Seit August 2017 erhalten Neukunden die Tarife Magenta Mobil S und Magenta Mobil M mit jeweils 1 GByte mehr ungedrosseltem Datenvolumen. Diese Änderung gilt seit November dauerhaft, auch für einige Bestandskunden.

Edeka-Sprecherin Kerstin Hastedt sagte Golem.de auf Anfrage: "Die Kunden können nicht übernommen werden, da diese immer Kunden des Netzbetreibers und nicht des Namensgebers sind." Vodafone dürfte versuchen, die Kunden von Edeka mobil weiterhin zu bedienen. Ein Vodafone-Sprecher sagte Golem.de auf Anfrage, dass der Netzbetreiber sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht zur Zukunft von Edeka mobil äußern werde. Auch zur Anzahl der Kunden würden weiterhin keine Angaben gemacht. Die Telekom hat seit einiger Zeit Vodafone als Feindbild ausgemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)

Pedrass Foch 07. Feb 2018

DU kennst einen Telekom Prepaid Tarif der für 10 Euro monatlich 1 GB Volumen liefert...

Gaius Baltar 07. Feb 2018

Ich hatte auch einmal die Situation, wenigstens nur zwei oder drei Tage vor Monatsablauf...

Spaghetticode 01. Feb 2018

Meine Vermutung ist, dass Edeka mobil umbenannt oder zu einer anderen...

Verleihnix 01. Feb 2018

Wenn nicht, hat Edeka bald einen neuen Kunden. Ich hatte mein Congstar LTE leider mit...

trundle 31. Jan 2018

Klang zunächst gut für mich. Kann ja aber auch sein, dass Edeka einfach nur die Telekom...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /