• IT-Karriere:
  • Services:

Mobilfunknetz: Vodafone-Störung bei Ultracard-Kunden

Vodafone wehrt sich gegen einen Magazinbericht über eine bundesweite Störung, die es so nicht gegeben haben soll. Lediglich einige Kunden der Ultracard seien betroffen gewesen.

Artikel veröffentlicht am ,
4.5G-Antenne in Deutschland
4.5G-Antenne in Deutschland (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Vodafone hatte am 4. April 2017 eine kleinere Störung. Das sagte Vodafone-Konzernsprecher Volker Petendorf Golem.de auf Anfrage. Zwischen 12 und 15:15 Uhr mussten Kunden mit einer Ultracard bei abgehenden Gesprächen mehrmals die gewünschte Rufnummer anwählen, bis sie ihren Gesprächspartner erreichten.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. CONSILIO GmbH, München, Walldorf, Ratingen

Einen Bericht des Nachrichtenmagazins Focus Online über "massive Störungen" im "gesamten Bundesgebiet" nannte er jedoch eine Falschmeldung. "Das Mobilfunk-Netz von Vodafone lief gestern sehr stabil. Keinerlei nennenswerte Alarme oder Störungsmeldungen. Auch gab es kein erhöhtes Kundenaufkommen an den Hotlines oder in den sozialen Medien." Die Ursache für die Einschränkungen war ein technischer Fehler beim routinemäßigen Softwareupdate der Vodafone-Ultracard-Plattform.

Die Vodafone Ultracard verspricht die Nutzung von bis zu drei mobilen Geräten gleichzeitig mit einer Mobilfunknummer. Das Angebot gibt es bereits seit dem Jahr 2008.

Vodafone hatte zuletzt einen größeren Ausfall am 25. Juni 2016 in seinem Mobilfunkfunknetz. Es gab drei größere Störungen im Norden, Cuxhaven, Hamburg und Hannover. Betroffen waren mobile Telefonie und die Datenübertragung in den Großräumen der drei Städte.

Vodafone hat in Deutschland 43,7 Millionen Mobilfunkkarten im Umlauf. Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe. Als Kabelnetzbetreiber bietet Vodafone eine Datenübertragungsrate von bis zu 500 MBit/s. Bis Sommer 2017 soll die Datenrate für 20 Prozent der Kabelkunden geliefert werden. Begonnen wird in den Städten Düsseldorf, Dresden und Stuttgart.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 71,49€
  2. 2,49€
  3. 7,99€

Dennis7 05. Apr 2017

Dass Firmenhandys unseres Konzerns betroffen waren, stimmt natürlich auch nicht. Dass das...

tingelchen 05. Apr 2017

Der Fall hat auch mich betroffen. Jedoch nicht meinen Bruder. Wir sind beide bei...

Blackwatcher 05. Apr 2017

Circa 1000 Mitarbeiter.


Folgen Sie uns
       


Xiaomi MiTV Q1 im Test

Für das Streamen von Serien oder den Filmeabend zu Hause reicht der preiswerte Fernseher locker aus.

Xiaomi MiTV Q1 im Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /