Abo
  • Services:
Anzeige
Techniker bei Vodafone
Techniker bei Vodafone (Bild: Vodafone)

Mobilfunk: Vodafone meldet niedrigste Kündigungsrate seit drei Jahren

Techniker bei Vodafone
Techniker bei Vodafone (Bild: Vodafone)

Vodafone freut sich in Deutschland über eine niedrige Kündigungsrate. Doch der Konzern kämpft mit sinkenden Serviceumsätzen, trotz des Kaufs von Kabel Deutschland.

Anzeige

Vodafone hat in Deutschland nach eigenen Angaben im vergangenen Quartal weniger Kündigungen verzeichnet. Wie das Unternehmen am 24. Juli 2015 bekanntgab, fiel die Kündigungsrate auf 13,8 Prozent und damit auf den niedrigsten Wert seit drei Jahren.

Vodafone hat international den Serviceumsatz steigern können. Wie der nach Kundenzahl zweitgrößte Mobilfunkkonzern der Welt mitteilte, stieg der Umsatz um 0,8 Prozent auf 9,2 Milliarden britische Pfund (14 Milliarden US-Dollar). Der Gesamtumsatz wuchs um 3,3 Prozent auf 10,1 Milliarden britische Pfund (15,6 Milliarden US-Dollar). Angaben zum Gewinn legte Vodafone nicht offen.

Kabel Deutschland trägt zu Wachstum bei

Im Vergleich zum Vorjahreswert fiel der Serviceumsatz in Deutschland um 1,2 Prozent auf 2,44 Milliarden Euro. Erstmalig wurde Kabel Deutschland in den Ergebniszahlen einberechnet. Der TV-Kabelnetzbetreiber hat 1,6 Prozentpunkte zur Wachstumsrate beigetragen.

"Wir konnten die Anzahl unserer Vertragskunden in Mobilfunk und Breitbandgeschäft steigern und haben die niedrigste Kündigungsrate seit drei Jahren erzielt", sagte Manuel Cubero, Sprecher der Geschäftsführung und Chief Commercial Officer.

Konzernchef Vittorio Colao erklärte in der Telefonkonferenz mit Analysten, dass es in den Verhandlungen mit Liberty Global keine Veränderungen gebe. Vodafone erklärte im Juni, der britische Konzern befinde sich in "frühen Phasen der Gespräche mit Liberty Global bezüglich eines möglichen Austausches ausgewählter Vermögenswerte der beiden Unternehmen". Vodafone und der TV-Kabelnetzbetreiber Liberty Global diskutieren eine Fusion oder einen Tausch der europäischen Netze der beiden Konzerne.


eye home zur Startseite
soluga 27. Jul 2015

Dieses Verhalten scheinen die nach der Übernahme von KabelDeutschland von denen...

RayBlackX 27. Jul 2015

Ja, das Problem hatte ich auch. Mir wurde gesagt, dass bei RED M nun 1,5 GB Standard...

d1m1 27. Jul 2015

Die Dame beim Vodafone Support hat mir von einem Fax abgeraten, da die Kündigung dann an...

elidor 27. Jul 2015

Ich hab mir auch grade gedacht, dass ich gegen diese Statistik etwas tun kann, werde...

exxo 25. Jul 2015

Du solltest nicht reflexartig Monopol schreien, bei dir in der Gegend herrscht ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Dortmund
  2. OPTIMAbit GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. id Software

    "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"

  2. Echo Look

    Amazon stellt erste Kamera mit Alexa vor

  3. e.GO Life

    Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro

  4. Apple

    App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab

  5. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  6. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  7. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  8. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  9. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  10. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

  1. Re: T-Com Voip kränkelt bis heute...

    x2k | 08:57

  2. Re: Reicht eine Reichweite von 100km für die Stadt?

    Pixel5 | 08:56

  3. Re: Trotzdem kein funktionsfähiges System mehr

    TheKenny | 08:53

  4. Re: Zustimmung!

    jidmah | 08:53

  5. Re: Und wann befindet sich in einem YouTube-Video...

    highfive | 08:52


  1. 09:00

  2. 08:50

  3. 07:37

  4. 07:12

  5. 23:39

  6. 20:59

  7. 18:20

  8. 18:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel