Abo
  • Services:
Anzeige
Techniker bei Vodafone
Techniker bei Vodafone (Bild: Vodafone)

Mobilfunk: Vodafone meldet niedrigste Kündigungsrate seit drei Jahren

Techniker bei Vodafone
Techniker bei Vodafone (Bild: Vodafone)

Vodafone freut sich in Deutschland über eine niedrige Kündigungsrate. Doch der Konzern kämpft mit sinkenden Serviceumsätzen, trotz des Kaufs von Kabel Deutschland.

Anzeige

Vodafone hat in Deutschland nach eigenen Angaben im vergangenen Quartal weniger Kündigungen verzeichnet. Wie das Unternehmen am 24. Juli 2015 bekanntgab, fiel die Kündigungsrate auf 13,8 Prozent und damit auf den niedrigsten Wert seit drei Jahren.

Vodafone hat international den Serviceumsatz steigern können. Wie der nach Kundenzahl zweitgrößte Mobilfunkkonzern der Welt mitteilte, stieg der Umsatz um 0,8 Prozent auf 9,2 Milliarden britische Pfund (14 Milliarden US-Dollar). Der Gesamtumsatz wuchs um 3,3 Prozent auf 10,1 Milliarden britische Pfund (15,6 Milliarden US-Dollar). Angaben zum Gewinn legte Vodafone nicht offen.

Kabel Deutschland trägt zu Wachstum bei

Im Vergleich zum Vorjahreswert fiel der Serviceumsatz in Deutschland um 1,2 Prozent auf 2,44 Milliarden Euro. Erstmalig wurde Kabel Deutschland in den Ergebniszahlen einberechnet. Der TV-Kabelnetzbetreiber hat 1,6 Prozentpunkte zur Wachstumsrate beigetragen.

"Wir konnten die Anzahl unserer Vertragskunden in Mobilfunk und Breitbandgeschäft steigern und haben die niedrigste Kündigungsrate seit drei Jahren erzielt", sagte Manuel Cubero, Sprecher der Geschäftsführung und Chief Commercial Officer.

Konzernchef Vittorio Colao erklärte in der Telefonkonferenz mit Analysten, dass es in den Verhandlungen mit Liberty Global keine Veränderungen gebe. Vodafone erklärte im Juni, der britische Konzern befinde sich in "frühen Phasen der Gespräche mit Liberty Global bezüglich eines möglichen Austausches ausgewählter Vermögenswerte der beiden Unternehmen". Vodafone und der TV-Kabelnetzbetreiber Liberty Global diskutieren eine Fusion oder einen Tausch der europäischen Netze der beiden Konzerne.


eye home zur Startseite
soluga 27. Jul 2015

Dieses Verhalten scheinen die nach der Übernahme von KabelDeutschland von denen...

RayBlackX 27. Jul 2015

Ja, das Problem hatte ich auch. Mir wurde gesagt, dass bei RED M nun 1,5 GB Standard...

d1m1 27. Jul 2015

Die Dame beim Vodafone Support hat mir von einem Fax abgeraten, da die Kündigung dann an...

elidor 27. Jul 2015

Ich hab mir auch grade gedacht, dass ich gegen diese Statistik etwas tun kann, werde...

exxo 25. Jul 2015

Du solltest nicht reflexartig Monopol schreien, bei dir in der Gegend herrscht ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. über Ratbacher GmbH, Bamberg
  3. Daimler AG, Kirchheim unter Teck
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 16,49€
  2. (-75%) 4,99€
  3. (-63%) 21,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver

  2. Vikings im Kurztest

    Tiefgekühlt kämpfen

  3. Deep Sea Mining

    Nautilus Minerals will Gold auf dem Meeresgrund abbauen

  4. Festplatten zerstören

    Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

  5. Supercomputer

    HPE und BASF kooperieren für die industrielle Chemie

  6. Lufthansa

    Hyperloop könnte innerdeutsche Flüge ersetzen

  7. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar

  8. Mobilfunk

    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

  9. Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

  10. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. Hollywood Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen
  2. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  3. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück

  1. Re: Hoffentlich stimmt der Preis

    Berner Rösti | 14:40

  2. Re: Nein, wird es nicht....

    Bouncy | 14:38

  3. Path of Exile

    tommi35 | 14:38

  4. Wie wäre diese Methode: Nix illegales drauf haben?

    Koto | 14:38

  5. Stimmt nicht so ganz.

    deutscher_michel | 14:37


  1. 14:15

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:00

  5. 11:03

  6. 10:43

  7. 10:28

  8. 09:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel