Mobilfunk: Vodafone-Kunden mit hoher Datennutzung in der Ferienzeit

Besonders in den Touristenregionen an der Küste ist die Datennutzung in diesem Sommer stark angestiegen. In Schleswig-Holstein wuchs das genutzte Datenvolumen bei Vodafone am meisten.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobilfunknetz von Vodafone
Mobilfunknetz von Vodafone (Bild: Vodafone Deutschland)

In den Schulferien haben die Deutschen das Mobilfunknetz von Vodafone intensiver genutzt. Das Telekommunikationsunternehmen habe bundesweit in den vergangenen zehn Wochen einen Anstieg der Datennutzung in seinem LTE-Netz verzeichnet, erklärte Vodafone am 12. September 2018. Vor allem direkt an der Küste seien mehr Daten übertragen worden.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator/-in IT-Netzwerkadministrator/-in (m/w/d)
    Schlenotronic Computervertriebs GmbH, Frankenthal
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Holzwolle
    Knauf Insulation GmbH, Simbach am Inn
Detailsuche

In Schleswig-Holstein stieg das genutzte Datenvolumen während der vergangenen zehn Wochen am stärksten an. Bewohner und Touristen nutzten im Download 18 Prozent mehr Daten als gewöhnlich. Im Upload steigerte sich der Datendurchsatz um 20 Prozent. Allein in Schleswig-Holstein wurden in der Sommerzeit mehr als 2 Millionen Gigabyte Daten übertragen.

Eine außergewöhnlich hohe Datennutzung gab es auch an der Ostsee. In Mecklenburg-Vorpommern erhöhte sich das genutzte Datenvolumen während der Ferienzeit um 16 Prozent im Download sowie um 22 Prozent im Upload. In weiteren Bundesländern war der Datenanstieg während der Schulferien ebenfalls zu spüren: In Nordrhein-Westfalen stieg der Datenverbrauch im Download um 5 Prozent und im Upload um 4 Prozent.

Rostock ist datenhungrig

Im Städte-Ranking lag Rostock vorn. Hier gingen im Download 13 Prozent mehr Daten durch das LTE-Netz von Vodafone als üblich. Im Upload gab es im Ruhrgebiet den größten Zuwachs: In Gelsenkirchen stieg der Messwert um 22 Prozent an.

Golem Akademie
  1. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In Schleswig-Holstein erhöhte sich das Datenvolumen, das Vodafone-Kunden während der Sommerferien mit dem mobilen Router Gigacube nutzten, um 56 Prozent. Vor allem auf den Ferieninseln war die Zunahme stark. Auf Fehmarn gab es 160 Prozent Anstieg und auf Sylt 130 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rocket 1
3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt

Eine der interessantesten Crowdfunding-Kampagnen für 3D-Drucker seit Jahren lässt einige wichtige Fragen offen.
Von Elias Dinter

Rocket 1: 3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt
Artikel
  1. Tesla Gigafactory Berlin: Brandenburgs Regierung sieht Wasserversorgung gesichert
    Tesla Gigafactory Berlin
    Brandenburgs Regierung sieht Wasserversorgung gesichert

    Der Wasserverband sieht die Trinkwassermenge durch die geplante Tesla-Fabrik in Gefahr, die Landesregierung sieht das anders.

  2. Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
    Corona-Warn-App
    Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

    Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

  3. Hohe Lichtstärke: Nikon stellt 400-mm-Objektiv mit f2,8 vor
    Hohe Lichtstärke
    Nikon stellt 400-mm-Objektiv mit f2,8 vor

    Nikon bringt mit dem Nikkor Z 400 mm 1:2,8 TC VR S ein besonders lichtstarkes Teleobjektiv mit integriertem Telekonverter auf den Markt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 2.399€ • LG OLED (2021) 40% günstiger (u.a. 65" 1.599€) • RTX 3060 Ti 799€ • MindStar (u.a. 32GB DDR5-6000 389€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • HP Omen Gaming-Stuhl 319€ [Werbung]
    •  /