Mobilfunk: Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut

Vodafone kam beim 5G-Ausbau schneller voran als geplant. Doch die Telekom liegt weiter eindeutig vorn.

Artikel veröffentlicht am ,
Solche Datenraten gibt es nur im C-Band.
Solche Datenraten gibt es nur im C-Band. (Bild: Vodafone Deutschland)

Insgesamt 18.000 5G-Antennen an 6.000 Standorten sind nun im Vodafone-Netz live geschaltet. Das gab der Mobilfunkbetreiber am 12. Januar 2022 bekannt. Im Kalenderjahr 2021 hat sich die Zahl der 5G-Antennen damit verdreifacht. Damit sei Vodafone schneller gewesen als geplant.

Stellenmarkt
  1. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Senior Architect Microsoft Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Wolfsburg
Detailsuche

"Wir haben beim Ausbau nochmal einen Gang hochgeschaltet und schon jetzt tausende weitere 5G-Antennen aktiviert", sagte Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter. Zum Vergleich: Die Deutsche Telekom hat nach Angaben von Mitte Dezember 63.000 5G-Antennen in Betrieb und ist hier eindeutig führend. Angaben zu der Anzahl der Standorte macht der Netzbetreiber hier nicht.

Vodafone setzt beim 5G-Ausbau auf verschiedene Frequenzbereiche: Nur mit Frequenzen aus dem Highband (3,6 Gigahertz) erreicht man die hohen Datenübertragungsraten von 1 GBit/s und mehr, die bei 5G erwartet werden. Um ein solches sehr leistungsfähiges Netz zu schaffen, müssten die Betreiber viele Antennenstandorte aufbauen, was ihre Gewinne schmälern könnte. Daher setzen sie das C-Band meist nur in Innenstädten oder bei Events ein.

Echtes 5G und echter Geiz

Die Midband-Frequenzen bei 1,8 Gigahertz nutzt Vodafone nach eigenen Angaben für den 5G-Ausbau in Wohngebieten und Vorstädten. Lowband-Frequenzen von 800 Megahertz setzt Vodafone in ländlichen Regionen ein. In der Red Bull Arena in Leipzig hat Vodafone eine erste 5G-Antenne im Ultra-Highband (26 Gigahertz) aktiviert.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    9–13. Mai 2022, Virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bei 1.800 MHz setzt Vodafone auf die bei 5G in Deutschland vorwiegend genutzte Dynamic Spectrum Sharing-Technologie, die 4G und 5G kombiniert. 5G auf LTE-Frequenzen kann zwar in kurzer Zeit eine große Fläche versorgen, ist aber in dieser Variante nicht schneller als LTE. Das langsamere 5G, das Netzbetreiber in Deutschland zusammen mit LTE großflächig anbieten, verlangt zudem viel Kapazität für das Dynamic Spectrum Sharing (DSS).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Musterfeststellungsklage
Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Entwickler gesucht: Blizzard arbeitet an einem Survivalgame
    Entwickler gesucht
    Blizzard arbeitet an einem Survivalgame

    Laut Firmenchef ist es schon spielbar: Blizzard hat ein neues Serienuniversum angekündigt - in dem es möglicherweise Fahrräder gibt.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /