Abo
  • Services:

Mobilfunk: Vodafone führt HD Voice im GSM-Netz ein

Bessere Sprachqualität im ganzen Netz verspricht Vodafone mit HD Voice. Das läuft jedoch nur innerhalb des Vodafone-Netzes. Beide Seiten müssen zudem HD Voice unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,
Wi-Fi Calling
Wi-Fi Calling (Bild: Vodafone)

Im gesamten Mobilfunknetz von Vodafone Deutschland steht HD Voice zur Verfügung. Das gab das Unternehmen bekannt (PDF). Die Technologie, die im UMTS- und LTE-Netz schon länger eingesetzt wird, steht nun auch im GSM-Netz für verschiedene Geräte zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Landesbank Hessen-Thüringen, Offenbach am Main
  2. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin

EVS (Enhanced Voice Service) ist ein Codec, der den Frequenzbereich für Sprachdienste erweitern soll und Telefongespräche in Hi-Fi-Qualität verspricht. Vodafone Deutschland führte EVS im Mai in seinem LTE-Netz ein. Über Firmware-Updates unterstützen verschiedene Smartphones EVS als Codec für die Telefonie, jedoch nur im Vodafone-Netz. Beide Smartphones müssen zudem HD Voice unterstützen. Für Superwideband-Übertragungen über VoLTE wurde EVS von der Branchenorganisation GSMA zum vorgeschriebenen Audiocodec ernannt. Narrow- und Wideband-Übertragungen sind ab 5,9 KBit/s möglich, Superwideband mit Full-HD-Voice-Qualität wird ab 9,6 KBit/s unterstützt.

Vodafone führte im Mai auch Wi-Fi Calling (auch Voice over Wi-Fi genannt) ein. Damit können Kunden in WLAN-Netzwerken mit ihren Smartphones telefonieren - ohne die Installation einer zusätzlichen App. Der Wechsel vom WLAN- ins LTE-Netz soll ohne Unterbrechung möglich sein.

Wi-Fi Calling auch mit dem iPhone

Mit Wi-Fi Calling könnten Nutzer auch bei schwachem Empfang mit dem Handy telefonieren, wenn sie Zugriff auf ein WLAN haben. Mit dem Dienst wählt das Smartphone automatisch das WLAN für Gespräche, wenn es die bessere Verbindung bietet.

Wi-Fi Calling ist ab Oktober 2016 auch mit dem iPhone möglich. Ab sofort können Vodafone-Kunden mit dem iPhone 6 oder neueren Apple-Modellen Telefonate in höherer Qualität führen. Insgesamt sind im Netz von Vodafone 14 Smartphones Wi-Fi Calling-fähig, erklärte das Unternehmen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  2. 263,99€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand
  4. 39,99€

iToms 26. Okt 2016

Prinzipiell ist HD-Voice nix anderes als AMR-WB. Das wird auch von nun GSM, UMTS und LTE...

skyynet 26. Okt 2016

Die Grundinfo, dass Vodafone nun HD Voice auch im GSM Netz unterstützt war offensichtlich...

dura 26. Okt 2016

Wobei das natürlich, zumindest für iPhones, quatsch ist. Denn so einen Käse lässt Apple...

Kondom 26. Okt 2016

In der Überschrift steht wortwörtlich "GSM-Netz". Im Artikel kein Wort darüber, dass man...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /