Abo
  • Services:

Mobilfunk und DSL: O2-Kunden erhalten 10 Euro Rabatt im Monat

Ab dem 1. März 2012 erhalten O2s Mobilfunkkunden 10 Euro Rabatt, wenn sie zusätzlich einen DSL-Vertrag abschließen. Ab dem 3. April 2012 gilt der Vorteil auch umgekehrt.

Artikel veröffentlicht am ,
O2-Mutter Telefónica auf dem Mobil World Congress
O2-Mutter Telefónica auf dem Mobil World Congress (Bild: O2)

O2 treibt die Integration seines Mobilfunkgeschäfts mit dem zugekauften Festnetzgeschäft unter der Marke Alice voran und gewährt Mobilfunkkunden, die zusätzlich einen DSL-Vertrag abschließen, ab dem 1. März 2012 10 Euro Rabatt.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Neckarsulm, Neckarsulm bei Heilbronn
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Ab dem 3. April 2012 gilt der Rabatt auch umgekehrt, also für DSL-Kunden, die einen Mobilfunkvertrag abschließen.

Das Angebot gilt allerdings nur für Mobilfunkkunden in den Tarifen O2 Select, O2 Genion (ausgenommen O2 Genion S), O2 Starter, O2 Inklusivpaket (bei Abschluss vor dem 17. Januar 2012), O2 Mobile Flat, O2 Blue (außer O2 Blue XS und S) und O2 on. Auf DSL-Seite müssen die Tarife Alice M oder L genutzt werden, um den Rabatt zu erhalten.

Bereits im Januar 2012 startete O2 mit Alice Home & Go eine Internetflatrate für zu Hause und unterwegs.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Freitagsschreib... 29. Feb 2012

Erstens verlangt das deutsche Recht genaue Angaben, sonst kommen wieder so Leute an, die...

kack-o-mat 29. Feb 2012

Gilt das Angebot nur für Neukunden? Habe bereits einen Mobilfunkvertrag bei O2 und eine...

ji (Golem.de) 29. Feb 2012

Mittlerweile steht die Pressemitteilung auch online, gestern war das noch nicht der...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /