Mobilfunk: Telekom hebt Preise für ältere Tarife an

Durch die Vertragsänderung erhalten die Kunden ein Sonderkündigungsrecht. Im Umfeld der Tarife sieht die Telekom eine Verteuerung.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue T auf dem Konzernsitz
Das neue T auf dem Konzernsitz (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom hat einen Bericht in Caschys Blog bestätigt, nach dem es Preiserhöhungen im Mobilfunk gibt. "Die im Blog Stadt-bremerhaven.de aufgeführte Darstellung der Preismaßnahme in Mobilfunk-Alttarifen der Telekom ist korrekt", sagte Unternehmenssprecher Dirk Wende Golem.de auf Anfrage.

Stellenmarkt
  1. Senior Financial IT Expert (w/m/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart
  2. Product-Owner IT-Security Detection & Response (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
Detailsuche

Caschy hatte berichtet, dass die Telekom mit einem Anschreiben Preiserhöhung in ausgewählten Tarifen angekündigt hatte, die nicht mehr aktiv vermarktet werden.

Die allgemeine Preisentwicklung mache auch vor der Telekom "nicht halt", hieß es zur Begründung. Wenede sagte Golem.de: "Ausschlaggebend ist die allgemeine Preisentwicklung im Umfeld der Alttarife".

Jeweils um 2 Euro erhöht werden die Preise der Tarife Magentamobil S ohne ein Endgerät sowie Complete Mobil S, L und Comfort M mit und ohne Endgerätemiete. Um 1 Euro steigen die Preise Call S und Call XS.

Telekom: Sehr niedrige Wechslerrate

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.01.2023, Virtuell
  2. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Durch die Preiserhöhung erhalten die Kunden ein Sonderkündigungsrecht. In der Coronakrise sind viele Menschen aber nicht gewillt, mit einem Anschlusswechsel zu riskieren auf ihrem Smartphone eine Zeitlang nicht erreichbar zu sein.

Bei der Bilanzpressekonferenz am vergangenen Freitag hatte Konzern-Chef Tim Höttges berichtet, dass die Telekom im Mobilfunk in Deutschland 650.000 Kunden unter deren Marken Telekom und Congstar hinzugewinnen konnte. "Bei den Mobilfunkkunden unter den eigenen Marken hatten wir im vierten Quartal ein Plus von 206.000 Kunden. Das ist ein mehr als doppelt so hoher Zuwachs wie in der Vergleichszeit des Vorjahres. Weiterhin sehr niedrig war die Wechslerrate bei den Vertragskunden (ohne Lebara) mit 0,9 Prozent", sagte Finanzchef Christian P. Illek.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


treysis 03. Mär 2021

Weil dieser Kopplung enge Grenzen gesetzt sind. Ansonsten könnte der eine...

Pornstar 03. Mär 2021

Bei see Telekom ist es auch möglich knapp drei Monate nach vertragsende die Nummer noch...

treysis 03. Mär 2021

Solange du nicht vom Inland ins Ausland telefonierst, hast du doch trotzdem ne Flat...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Digitale Dienste und Märkte
Wie DSA und DMA umgesetzt werden

Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
Artikel
  1. Internet Archive: Palm-Pilot-Emulator samt Apps für den Browser erschienen
    Internet Archive
    Palm-Pilot-Emulator samt Apps für den Browser erschienen

    Das Internet Archive hat 565 Palm-Pilot-Anwendungen zur Verfügung gestellt, die in einem Emulator im Webbrowser genutzt werden können.

  2. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

  3. Astronomie: Hubble fotografiert spektakuläre Galaxienkollision
    Astronomie
    Hubble fotografiert spektakuläre Galaxienkollision

    Das von dem Weltraumteleskop aufgenommene Bild zeigt zwei Galaxien, die zu einem farbenfrohen Ring verdreht wurden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /