Abo
  • Services:
Anzeige
Störungslogo bei Twitter
Störungslogo bei Twitter (Bild: Deutsche Telekom)

Mobilfunk: Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

Störungslogo bei Twitter
Störungslogo bei Twitter (Bild: Deutsche Telekom)

Zwischen dem Netz von E-Plus und dem der Deutschen Telekom gibt es heute technische Probleme: SMS und Anrufe sind gestört. Laut Telekom liegt die Verantwortung bei E-Plus.

Die Verbindung zwischen dem Mobilfunknetz der Deutschen Telekom und E-Plus ist gestört. Das Problem soll bei E-Plus liegen. Das gab die Telekom bei Twitter bekannt: "Aktuell kann es bei SMS und Anrufen ins E-Plus-Netz Beeinträchtigungen geben. E-Plus arbeitet an der Behebung."

Anzeige

Das Netz von E-Plus gehört zusammen mit O2 zu Telefónica Deutschland. Die Zahl der Kundenanschlüsse stieg laut Angaben vom 28. April 2016 um 1,2 Prozent auf 48,3 Millionen. Dabei konnte das Unternehmen die Zahl der Mobilfunkanschlüsse um 2 Prozent auf 43,0 Millionen erhöhen. Die Zahl der Vertragskunden wuchs im Jahresvergleich um 349.000 auf 19,3 Millionen per Ende März. Zum Vorquartal betrug der Anstieg 181.000. Im Prepaid-Bereich verbuchte Telefónica Deutschland 23,7 Millionen Kunden (Q1 2015: 23,3 Millionen).

Die Deutsche Telekom hat im Mobilfunk in Deutschland laut Angaben vom heutigen Tage 40,64 Millionen Kunden, davon sind 23,94 Millionen Vertragskunden. "231.000 neue Vertragskunden bedeuten einen Rückgang gegenüber dem Vorjahresquartal", erklärte das Unternehmen.

Probleme werden mit Netzausbau begründet

Die Telefónica hat eine Anfrage von Golem.de zu der Störung bisher nicht beantwortet.

In einem E-Plus-Forum hieß es von einem Supportmitarbeiter: "Störungen und Probleme gibt es in jedem Mobilfunknetz. Im E-Plus-Netz kann es unter anderem auch deshalb kurzfristige Beeinträchtigungen geben, weil das Netz stark ausgebaut wird." Nutzer in einigen Regionen erklärten dort zuvor, dass das Versenden von SMS schon seit einigen Tage gestört sei. Andere Forennutzer beklagen häufige Störungen im Netz von E-Plus.


eye home zur Startseite
Salzbretzel 06. Mai 2016

Mal eine anders geartete Erfahrung: Kein Kontakt zwischen Fritzbox und verteiler. Bei...

Nadine... 06. Mai 2016

Danke für den Hinweis, ist korrigiert.

Augenstern 05. Mai 2016

Öhm dann nur in deiner Region, bei mir ist alles in Ordnung Telefonie und SMS alles kein...

DerDy 05. Mai 2016

Während andere Nachrichtenseiten im Internet um die Mittagszeit bereits die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 14,99€
  3. (u. a. Dragon Ball Xenoverse Bundle 14,99€ und Xenoverse 2 für 22,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  2. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  3. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  4. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  5. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  6. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  7. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  8. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  9. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  10. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tastatur-Kuriosität im Test: Jede Tastatur sollte 34 Display-Tasten haben!
Tastatur-Kuriosität im Test
Jede Tastatur sollte 34 Display-Tasten haben!
  1. Android Tastatur des HTC 10 zeigt Werbung an
  2. Tastaturen Das große ß sucht ein Zuhause
  3. Surface Ergonomische Tastatur im Test Eins werden mit Microsofts Tastatur

Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?
Nokia Ozo in der Praxis
Rundum sorglos für 50.000 Euro?
  1. Patentabkommen Nokia und Xiaomi beschließen Zusammenarbeit
  2. Digital Health Aus Withings wird Nokia
  3. Cardata BMW ermöglicht externen Zugriff auf Fahrzeugdaten

Automatisierte Lagerhäuser: Ein riesiger Nerd-Traum
Automatisierte Lagerhäuser
Ein riesiger Nerd-Traum
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland
  3. Regierungspräsidium Docmorris muss Automatenapotheke schließen

  1. Re: Autonomes Fahren macht dumm

    ML82 | 10:44

  2. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    forenuser | 10:42

  3. Re: Darf man Einbrecher platt machen?

    Der Held vom... | 10:39

  4. Re: Peinlich

    Johnny Cache | 10:38

  5. Re: "mehr Rätsel als in bisherigen Teilen"

    Cohaagen | 10:36


  1. 09:02

  2. 16:55

  3. 16:33

  4. 16:10

  5. 15:56

  6. 15:21

  7. 14:10

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel