Abo
  • Services:

Mobilfunk: Störung in Vodafones Handynetz in Norddeutschland

Im Großraum Bremen, Oldenburg und Emden können Kunden im Vodafone-Mobilfunknetz derzeit nicht telefonieren. An der Beseitigung der Störung wird gearbeitet. Vodafone hat den Netzausfall heute früh im Raum München bereits behoben.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobilfunknetz von Vodafone in Norddeutschland gestört
Mobilfunknetz von Vodafone in Norddeutschland gestört (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Seit den Morgenstunden des 21. Juni 2012 ist das Mobilfunknetz von Vodafone im Großraum Bremen, Oldenburg und Emden gestört, bestätigte Vodafone Golem.de Berichte von betroffenen Kunden. Die Ursache ist ein Kabelschaden an Glasfaserleitungen. Die Reparaturarbeiten hätten bereits begonnen, erklärte der Netzbetreiber. Wie lange die Reparatur dauern werde, sei derzeit nicht abzusehen. Vodafone hofft, die Störung im Laufe des Tages beseitigen zu können.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Ulm, Frankfurt (Oder), Wolfsburg
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Im Großraum Bremen, Oldenburg und Emden ist derzeit weder im UMTS- noch im GSM-Netz das Telefonieren im Vodafone-Netz möglich. Auch der SMS-Empfang und -Versand soll gestört sein. Mobile Datenverbindungen auch im LTE-Netz sollen von der Störung nicht betroffen sein.

Zusammenhang zum Netzausfall vom Wochenende wird untersucht

Bereits am zurückliegenden Sonntag (17. Juni 2012) fiel das Mobilfunknetz von Vodafone im Großraum Bremen, Oldenburg und Hamburg aus. Ursache dafür war ein Kabelbrand an der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Bremen. Vodafone prüft derzeit, ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Netzstörungen gibt, da es zum Teil in den gleichen Regionen innerhalb kurzer Zeit zu Störungen gekommen ist.

Netzstörung im Raum München bereits behoben

Auch im Münchner Raum gab es im Vodafone-Netz am heutigen 21. Juni 2012 in den frühen Morgenstunden eine Störung. Es betraf laut Vodafone nur die Regionen Fürstenfeldbruck und Dachau. Der Fehler soll bereits behoben sein. Ursache für diesen Ausfall war kein Kabelbrand wie bei den Fällen in Norddeutschland, sondern ein Softwareproblem. Als Folge des Ausfalls war das Telefonieren im UMTS-Netz nicht möglich. Anrufe in Vodafones GSM-Netz waren davon nicht betroffen und auch das mobile Internet funktionierte.

Nachtrag vom 21. Juni 2012, 16:15 Uhr

Seit dem frühen Nachmittag sollen die Störungen im Vodafone-Handynetz im Großraum Bremen, Oldenburg und Emden beseitigt sein, erklärte Vodafone Golem.de.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. bei Alternate.de

delaytime0 22. Jun 2012

Sowas in der Art dachte ich mir schon.

debattierer 21. Jun 2012

Meine Freunde die Vodafone nutzen, berichteten auch hier von Netzausfällen (Tilburg, NL)


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

      •  /