Abo
  • Services:
Anzeige
Netzausfall bei Vodafone
Netzausfall bei Vodafone (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Mobilfunk: Störung im gesamten Vodafone-Netz mittlerweile behoben

Vodafone-Nutzer haben seit den frühen Morgenstunden des 11. April 2014 Probleme im Vodafone-Netz. Das mobile Internet ist im gesamten Bundesgebiet bei vielen Kunden gestört, so dass nur Telefonie und SMS zuverlässig zur Verfügung stehen. Mittlerweile ist die Störung wieder behoben.

Anzeige

Seit den frühen Morgenstunden sind die Datendienste bei Vodafone gestört, wie das Unternehmen im eigenen Kundenforum mitteilt und Vodafone Golem.de bestätigt hat. Die Netzstörung betrifft nicht alle Vodafone-Kunden, wirkt sich aber auf das gesamte Bundesgebiet aus. Selbst in der gleichen Stadt oder Region kann es sein, dass der eine Vodafone-Nutzer das mobile Internet nutzen kann und ein anderer nicht. Grund für die Ausfälle sollen in der Nacht durchgeführte Wartungsarbeiten gewesen sein, bei denen es zu Komplikationen gekommen ist.

Golem.de erfuhr von Vodafone, dass maximal 20 Prozent der Kunden einer Region von den Störungen betroffen sind. Die Kunden können sich dann nicht neu ins mobile Internet einwählen und bekommen somit keine Verbindung, bis die Störung endgültig behoben ist.

Einige Nutzer berichten, dass sie das mobile Internet nur mit GPRS-Geschwindigkeit benutzen können und keine HSDPA-Geschwindigkeit bereitsteht. Einige Nutzer berichten, dass sie nach einem Geräteneustart wieder das mobile Internet von Vodafone nutzen können, bei anderen hilft das aber auch nichts. Aber auch ein manueller Wechsel der Netzeinstellungen soll Abhilfe schaffen, der Nutzer sollte dazu in den Handyeinstellungen zwischen GPRS und UMTS umschalten.

Kunden sind über Informationspolitik verärgert

Nutzer ärgern sich darüber, dass Vodafone die Kunden in einem Forum über die Ausfälle informiert. Wer auf die mobilen Datendienste von Vodafone angewiesen ist, hat im schlimmsten Fall gar keine Möglichkeit, das Forum zu lesen. Die betroffenen Kunden wünschen sich eine bessere Information durch den Mobilfunknetzbetreiber. Sie fänden in einem solchen Fall einen SMS-Hinweis hilfreich und wundern sich, dass dies nicht passiert. Umgekehrt würde Vodafone sehr oft per SMS auf aktuelle Tarife oder Angebote hinweisen.

Vodafone begründete die Maßnahme, in dem Fall keine SMS gesendet zu haben, auch damit, dass der Ausfall in der Nacht auftrat und viele wohl nicht begeistert gewesen wären, wenn sie mitten in der Nacht eine Hinweis-SMS erhalten hätten und möglicherweise davon geweckt worden wären.

Derzeit ist nicht klar, wie lange die Netzstörung noch andauert und wann alle Vodafone-Kunden die mobilen Datendienste wieder ohne Einschränkungen werden nutzen können. Vodafone erklärte Golem.de, dass die Störung wohl im Laufe des Tages beseitigt wird.

Nachtrag vom 11. April 2014, 15:39 Uhr

Wie Vodafone soeben Golem.de erklärte, sollen die technischen Störungen im Vodafone-Netz seit etwa 14:30 Uhr behoben sein, so dass das mobile Datennetz wieder ohne Einschränkungen nutzbar sein soll.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 14. Apr 2014

Abgesehen davon, dass ich das beim Xperia Z unter 4.3 nicht habe, meinte ich auch etwas...

amk 13. Apr 2014

Die Vodafone-Störung bei Datendiensten betraf nicht Deutschland als solches, sondern alle...

gakusei 13. Apr 2014

OK, die Störung endete, wie sie begann: Ohne Statusinfo durch Vodafone. Jetzt werde ich...

Delacor 12. Apr 2014

Unterschreibe ich sofort!

SebiSerpe 11. Apr 2014

Ergänzung: Wartungsarbeiten sind die Angabe hier - inoffiziell ist euch eine Backplane...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. WKM GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: "mangelnde Transparenz"

    plutoniumsulfat | 16:54

  2. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  3. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    divStar | 16:51

  4. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    divStar | 16:42


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel