Mobilfunk: Oppo-Smartphones ab Mai bei Vodafone

Künftig werden die Smartphones des chinesischen Herstellers Oppo in Deutschland auch bei Vodafone erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Find X2 Pro von Oppo
Das Find X2 Pro von Oppo (Bild: Oppo)

Vodafone und der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo haben eine strategische Partnerschaft für Europa bekanntgegeben. Diese beinhaltet, dass die Smartphones des chinesischen Herstellers künftig bei Vodafone erhältlich sein werden, sowohl online als auch in den Geschäften.

Stellenmarkt
  1. Application SW Engineer Electric Vehicle Motion Control (m/w / divers)
    Continental AG, Nürnberg
  2. Qualifizierter Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung / Datenbanken
    Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V., Frankfurt am Main
Detailsuche

Bereits ab Mai 2020 sollen die ersten Oppo-Geräte bei Vodafone erhältlich sein, wie Oppo in einer Pressemitteilung erklärt. Deutschland gehört zu den ersten Ländern, in denen die neue Kooperation starten wird. Daneben wird im Mai der Verkauf auch in Großbritannien, den Niederlanden, Portugal, Rumänien, Spanien und der Türkei starten.

Die Zusammenarbeit stellt einen weiteren Schritt in der Europa-Expansion von Oppo dar. Das Unternehmen war bereits vor Jahren verstärkt in Deutschland und anderen europäischen Unternehmen präsent, das Engagement ging dann allerdings zurück.

Huawei macht Platz für chinesische Konkurrenz

Oppo dürfte an den Marktanteilen interessiert sein, die Huawei bislang in Deutschland hielt. Der chinesische Konkurrent hat aktuell mit sinkenden Verkaufszahlen in Europa zu kämpfen, die damit zusammenhängen dürften, dass Neugeräte nicht mehr mit den Google-Apps und -Diensten auf den Markt kommen dürfen. Huawei steht immer noch unter einem Embargo seitens der US-Regierung, dessen Aufhebung aktuell nicht abzusehen ist.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.06.-01.07.2022, virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zahlreiche chinesische Hersteller haben in den vergangenen Monaten ihr Engagement in Europa und damit auch in Deutschland verstärkt. Xiaomi beispielsweise hat hierzulande mittlerweile einen eigenen Onlineshop aufgebaut. Auch bisher eher in Asien aktive Unternehmen wie Vivo und Realme versuchen, stärker in Europa aktiv zu werden.

Oppo gehört zu BBK Electronics, einem der weltweit größten Hersteller von Unterhaltungselektronik. Zum Unternehmen gehören neben Oppo auch die Smartphone-Marken Oneplus, Realme und Vivo.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

  2. Asus RTX 3080 Noctua Edition: Die Geforce RTX 3080 mit Noctua-Lüftern kommt
    Asus RTX 3080 Noctua Edition
    Die Geforce RTX 3080 mit Noctua-Lüftern kommt

    Braune Lüfter und gute Leistung: Asus und Noctua bringen die Geforce RTX 3080 Noctua Edition heraus. Diese soll leiser und kühler laufen.

  3. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /