Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia will am 22. Oktober 2013 mindestens zwei Lumia-Geräte vorstellen.
Nokia will am 22. Oktober 2013 mindestens zwei Lumia-Geräte vorstellen. (Bild: Nokia)

Mobilfunk Nokia zeigt nächsten Monat mindestens sechs neue Geräte

Nokia will im Oktober 2013 mindestens sechs neue Geräte vorstellen. Dabei wird es mindestens zwei neue Lumia-Modelle geben. Ob dann auch ein Tablet gezeigt wird, ist offen. Als sicher gilt die Vorstellung eines Lumia-Smartphones mit 6-Zoll-Display.

Anzeige

Vor einer Woche hatte Nokia erstmals auf den 22. Oktober 2013 hingewiesen und angekündigt, an dem Tag neue Geräte vorzustellen. Nun hat The Verge erfahren, dass Nokia dann eine Reihe von Neuvorstellungen plant. An diesem Tag findet in Abu Dhabi die Nokia World statt und aus diesem Anlass will das Unternehmen mindestens sechs neue Geräte zeigen.

Darunter sollen sich mindestens zwei Lumia-Modelle befinden, also Smartphones mit Windows Phone. Aus welcher Kategorie die übrigen Neuvorstellungen stammen, ist noch nicht bekannt. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass Nokia dann auch neue Asha-Modelle zeigt. Möglicherweise stellt Nokia auch sein erstes Tablet vor, das aller Voraussicht nach mit Windows 8.1 läuft. Zudem will Nokia neues Zubehör zeigen, wobei dabei auch etwas sehr Spezielles dabei sein soll. Mehr ist dazu noch nicht bekannt.

Lumia 1520 mit 6-Zoll-Display

Als sicher gilt, dass Nokia das Lumia 1520 zeigen wird, das erste Lumia-Smartphone mit einem 6 Zoll großen Touchscreen. Bisher wurde das Gerät nicht offiziell angekündigt, aber bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass die ursprüngliche Präsentation des Geräts verschoben wurde. Es sollte eigentlich Ende September 2013 gezeigt werden und wird nun am 22. Oktober 2013 erwartet. Als Grund für die Terminverschiebung wird Microsofts Übernahme von Nokias Mobiltelefonsparte genannt.

Anfang September 2013 verkündete Microsoft, Nokias Mobiltelefonsparte zu übernehmen. Zudem lizenziert Microsoft die Patente von Nokia, was dann zusammen einen Kaufpreis von 5,44 Milliarden Euro ergibt. Mit der Übernahme wird Nokias primäre Smartphone-Plattform weiterhin Windows Phone heißen. Beide Unternehmen hatten bereits vor einiger Zeit eine strategische Zusammenarbeit beschlossen.


eye home zur Startseite
buzzyy 01. Okt 2013

max 120 gr, max 4 Zoll, max 9mm dick, max 250¤ ja, das lumia 520 ist da nah dran wie wäre...

Feron 26. Sep 2013

Oder du wartest auf das Surface 2 Mini. Soll angeblich 8 Zoll groß sein. In Anbetracht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Samvardhana Motherson Innovative Autosystems B.V. & Co. KG., Michelau
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 15,99€
  3. (-15%) 25,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Aktivierungsworte und englische Aussprache

    IchBIN | 04:37

  2. Re: Interessante Idee...

    IchBIN | 04:01

  3. Re: So funktioniert die App:

    Komischer_Phreak | 03:55

  4. Re: Es gibt keinen kostenlosen Google-Service

    divStar | 03:39

  5. Re: Dazu bräuchte es vor allem eine vernünftige...

    divStar | 03:37


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel