Abo
  • Services:
Anzeige
Fonic Smart S wird aufgewertet.
Fonic Smart S wird aufgewertet. (Bild: Telefónica)

Mobilfunk: Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

Fonic Smart S wird aufgewertet.
Fonic Smart S wird aufgewertet. (Bild: Telefónica)

Telefónica überarbeitet einen Fonic-Tarif. In Kürze erhalten Kunden des Tarifs Smart S mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei unverändertem Monatspreis.

Der Fonic-Tarif Smart S wird ab dem 30. März 2017 aufgestockt. Dann erhalten Kunden statt bisher 700 MByte ungedrosseltes Datenvolumen künftig 1 GByte. Der Monatspreis bleibt unverändert bei 9,95 Euro. Bis zum Erreichen der Drosselungsgrenze steht eine maximale Geschwindigkeit von 21,6 MBit/s im Download zur Verfügung. Danach wird die Geschwindigkeit auf maximal 32 KBit/s gedrosselt.

Anzeige

Der neue Tarif steht auch für Bestandskunden bereit, sobald die Option ab dem 30. März 2017 erneut gebucht wird. Die übrigen Inklusivleistungen des Tarifs bleiben unverändert. Es gibt 400 Freieinheiten für Telefonate und Kurzmitteilungen. Sobald die Freieinheiten verbraucht sind, werden pro Telefonminute und SMS jeweils 9 Cent berechnet.

Keine Änderung bei anderen Fonic-Tarifen

Die übrigen Fonic-Tarife bleiben unverändert. Im Tarif Fonic Smart gibt es also weiterhin ein ungedrosseltes Datenvolumen von 1,5 GByte sowie 500 Freieinheiten für Telefonate und SMS. Dafür fallen monatlich 16,95 Euro an. Der nächsthöhere Tarif von Fonic ist die All-Net Flat für 19,95 Euro monatlich. Dafür gibt es ein ungedrosseltes Datenvolumen von 2 GByte sowie eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze.

Der Fonic-Kunde kann zwischen den jeweiligen Tarifen monatlich wechseln. Im kostenlosen Basistarif gibt es keine Inklusivleistungen. Jede Telefonminute und SMS wird dann pauschal mit jeweils 9 Cent abgerechnet.

Fonic ist eine Tochtermarke von Telefónica Deutschland und nutzt das Mobilfunknetz des Anbieters.


eye home zur Startseite
oXe 28. Mär 2017

Flächendeckend HSPA+ wäre wesentlich sinnvoller, als ein bisschen LTE und immer noch...

Themenstart

thepiman 28. Mär 2017

Ehrlicherweise kauft man also keine Flat sondern ein Datenpaket. Das sollte man einfach...

Themenstart

Tijuana 27. Mär 2017

Also für 9,99¤ bekomm ich das gleiche z.b. bei Vodafone,oder für 7,99 bei Aldi Talk...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European Patent Office, München oder Den Haag (Niederlande)
  2. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-17%) 49,99€
  3. 16,39€ zzgl. 5€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  2. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  3. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  4. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  5. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  6. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  7. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet

  8. Microsoft

    Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

  9. Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck

    Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer

  10. Regierungspräsidium

    Docmorris muss Automatenapotheke schließen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt
  1. Die Woche im Video Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente
  2. Quantenmechanik Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker
  3. IBM Q Qubits as a Service

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: wer schützt uns vor den Schnapsideen...

    NopeNopeNope | 16:55

  2. Re: Volldepp des Monats

    Oktavian | 16:54

  3. Re: ww2 ist langweilig

    ip_toux | 16:53

  4. Re: ...bringt diese oft wiederholte Darstellung...

    ve2000 | 16:51

  5. Re: Bitte bitte kein Software Blob

    Mr. McRant | 16:49


  1. 17:10

  2. 16:49

  3. 16:26

  4. 16:11

  5. 15:56

  6. 13:45

  7. 13:13

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel