Abo
  • Services:
Anzeige
LTE-Netzausbau bei E-Plus schreitet voran.
LTE-Netzausbau bei E-Plus schreitet voran. (Bild: E-Plus)

Mobilfunk: E-Plus-Kunden bekommen LTE weiterhin ohne Extrakosten

E-Plus bietet die LTE-Nutzung weiterhin ohne Preisaufschlag an. Das gilt auch für Kunden, die E-Plus mit einer SIM-Karte eines anderen Anbieters verwenden.

Anzeige

Für Neu- und Bestandskunden bleibt die LTE-Nutzung bei E-Plus bis mindestens Ende des Jahres ohne Zusatzkosten. Seit Anfang des Jahres können Kunden im E-Plus-Netz die schnelle Mobilfunktechnik verwenden, sofern das Smartphone, Tablet oder Notebook dies unterstützt.

Zur LTE-Markteinführung hatte E-Plus entschieden, dass die LTE-Nutzung bis Ende Juni 2013 in allen Datentarifen im Preis enthalten ist. Demnach hätten Kunden ab Juli 2014 zusätzliche Gebühren für die LTE-Nutzung zahlen müssen.

LTE für alle E-Plus-Nutzer

Die LTE-Nutzung steht allen Kunden zur Verfügung, die das Mobilfunknetz von E-Plus verwenden. Auch wer seine SIM-Karte bei einem anderen Anbieter erworben hat, der das E-Plus-Mobilfunknetz nutzt, profitiert. Frühestens ab kommendem Jahr will E-Plus dann Zusatzgebühren für die LTE-Nutzung im E-Plus-Netz erheben.

Andreas Pfisterer, Chief Technology Officer (CTO) der E-Plus-Gruppe, sieht die mobile Datennutzung als "Zentrum unseres digitalen Geschäftsmodells". Das Unternehmen richte sich "konsequenter als jeder andere am tatsächlichen Nutzen für unsere Kunden" aus, indem es nur das verbrauchte Datenvolumen berechne.

E-Plus auf Platz drei im Netztest der Stiftung Warentest

Im aktuellen Netztest der Stiftung Warentest ist E-Plus jüngst auf dem dritten Platz gelandet. Galt E-Plus bei der mobilen Internetversorgung jahrelang als Letzter, sehen die Tester der Stiftung einen Richtungswechsel. "E-Plus gelingt es, auch ohne LTE eine solide Grundversorgung zu ermöglichen", so der Testbericht.

E-Plus startete LTE in seinem Netz im März 2014 und will es in Städten wie Berlin, Leipzig, Nürnberg, der Rheinschiene, Krefeld und Düsseldorf anbieten. Dabei sollen nur zentrale Bereiche der Städte sondern das gesamte Stadtgebiet mit LTE versorgt werden. Der LTE-Netzausbau schreitet bei E-Plus weiter voran.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 28. Mai 2014

das ist soweit richtig, beschränkt sich allerdings nur auf thermische Effekte. Da ist...

plutoniumsulfat 27. Mai 2014

Was hat das damit zu tun? Ich bin gerade verwirrt.Das Gerät muss doch nur das...

genab.de 26. Mai 2014

also in regensburg komme ich mit o2 selten bis gar nicht auf die geschwindigkeit im lte...

herzcaro 26. Mai 2014

Das ist interessant und durchaus mal ein Grund für mich eine günstige Prepaid Karte zum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 239,53€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11

  2. Re: Bahn schneller machen

    chithanh | 03:07

  3. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    xmaniac | 03:06

  4. Unverschlüsselte Grundversorgung

    Crass Spektakel | 03:05

  5. Freeride

    Crass Spektakel | 02:53


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel