Abo
  • Services:
Anzeige
Mehr Datenvolumen für Aldi Talk Paket 300
Mehr Datenvolumen für Aldi Talk Paket 300 (Bild: Aldi)

Mobilfunk: Aldi Talk mit aufgestocktem Datenvolumen

Mehr Datenvolumen für Aldi Talk Paket 300
Mehr Datenvolumen für Aldi Talk Paket 300 (Bild: Aldi)

Aldi Talk stockt die Prepaid-Option Paket 300 auf. Neu- und Bestandskunden erhalten künftig mehr ungedrosseltes Datenvolumen zum gleichen Preis. Dafür steht das LTE-Netz von Telefónica bereit.

Aldi Talk überarbeitet eine Tarifoption für seine Prepaid-Kunden. Das Paket 300 umfasst künftig 1 GByte ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat. Bisher erhielten Kunden 750 MByte. Am Preis von 7,99 Euro pro 30 Tage ändert sich nichts. Bei der mobilen Internetnutzung kann das LTE-Mobilfunknetz verwendet werden, maximal erhält der Kunde 21,6 MBit/s. Nach Erreichen der Drosselungsgrenze stehen nur noch 64 KBit/s zur Verfügung.

Anzeige

Datenvolumen nachbuchen

Wer das verhindern möchte, kann für einmalig 5 Euro nochmal das gleiche ungedrosselte Datenvolumen dazubuchen. Kunden haben damit die Möglichkeit, individuell auf gelegentlich erhöhte Ansprüche zu reagieren. Wer nur gelegentlich 2 GByte schnelles Datenvolumen pro Monat benötigt, kann dieses so bei Bedarf dazubuchen. Nicht verbrauchtes nachgebuchtes Datenvolumen verfällt mit dem Auslaufen der Option und kann nicht in den Folgemonat übertragen werden.

Die neue Tarifoption steht ab sofort für Neukunden bereit. Bestandskunden erhalten die neuen Tarifbestandteile bei der nächsten Buchung. Unverändert umfasst der Tarif 300 Freieinheiten, die für Telefonate und SMS gleichermaßen angerechnet werden. Nach Verbrauch der 300 Freieinheiten wird jede weitere Telefonminute oder SMS innerhalb Deutschlands mit jeweils 11 Cent berechnet. Generell entstehen für alle Telefonate und Kurzmitteilungen zu Aldi-Talk-Kunden keine weiteren Kosten.

Automatische Verlängerung

Sobald die Option gebucht wurde, verlängert sich diese automatisch, sofern das Guthaben auf der Prepaid-Karte ausreichend ist. Wenn dies nicht gewünscht ist, kann die Option jederzeit zum Ende der 30-tägigen Laufzeit abbestellt werden.

Aldi Talk nutzt das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland. Das Starterset von Aldi Talk kostet einmalig 12,99 Euro und umfasst ein Startguthaben von 10 Euro. Im Basis-Prepaid-Tarif wird jede Nutzung abhängig vom Verbrauch abgerechnet. Dafür gibt es keine Grundgebühren und auch keinen Mindestumsatz.

Wer mit dem Paket 300 nicht auskommt, kann für 12,99 Euro die Option Paket 600 buchen. Dann gibt es 1,5 GByte ungedrosseltes Datenvolumen und 600 Freieinheiten zum Telefonieren und Versenden von SMS.


eye home zur Startseite
fredfirst 16. Feb 2017

Wenn man die Hotline Nummer wählt - Nummer nicht vergeben. Nach Aufladung wurde mein...

Themenstart

diedmatrix 15. Feb 2017

Leite das an Vorsicht Kunde bei C't weiter! Danach werden die Firmen kommischerweise...

Themenstart

diedmatrix 15. Feb 2017

Zuerst die Flat Verarsche, jetzt haben noch was gefunden wo man verarschen kann und die...

Themenstart

gan 15. Feb 2017

Du darfst Finnland nicht mit Deutschland vergleichen. Dort will man den Bürgern...

Themenstart

DooMMasteR 14. Feb 2017

KP, war im November oder so https://goo.gl/photos/sdziCpwLUBNCemky7 Ist aber Data only...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. kubus IT GbR, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Glückwunsch zur erfolgreichen Landung!

    Frank... | 02:20

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 01:48

  3. Re: Job vergeben

    plutoniumsulfat | 01:28

  4. kennt jemand ein UNI-Windows-Consolen-Hash...

    Golressy | 01:22

  5. Re: Wer seine Kinder als wahre Täter von...

    Garius | 01:21


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel