Abo
  • Services:
Anzeige
Regionalzug mit WLAN: Ein Großteil der Züge soll bis 2020 WLAN bekommen.
Regionalzug mit WLAN: Ein Großteil der Züge soll bis 2020 WLAN bekommen. (Bild: Deutsche Bahn)

Mobiles Internet: Deutsche Bahn startet WLAN-Pilotprojekt im Regionalzug

Regionalzug mit WLAN: Ein Großteil der Züge soll bis 2020 WLAN bekommen.
Regionalzug mit WLAN: Ein Großteil der Züge soll bis 2020 WLAN bekommen. (Bild: Deutsche Bahn)

Online im Zug: Die Deutsche Bahn will künftig auch Fahrgästen in Regionalzügen kostenloses WLAN anbieten. Ein Test mit zwei Zügen in Nordrhein-Westfalen hat gerade begonnen.

Internet für Pendler: DB Regio NRW stattet in einem Pilotprojekt zwei Regionalzüge mit WLAN-Hotspots aus. Passagiere können in den Zügen kostenlos surfen. Die Fahrgäste erkennen sie an einem auffälligen Hinweis, der auf das Fenster geklebt ist. Der Test ist auf ein Jahr angelegt.

Anzeige

Die beiden Züge sind auf der Linie RE 42 zwischen Münster und Mönchengladbach unterwegs. Dieses Strecke bietet sich laut DB Regio NRW an, da sie durch unterschiedliche Landschaften verläuft: durch ländliche Regionen ebenso wie durch den Ballungsraum Ruhrgebiet.

Wie sieht die Netzabdeckung aus?

"Im Rahmen des Pilotprojekts wollen wir Erfahrungen sammeln, wie zuverlässig das WLAN in einem Nahverkehrszug funktioniert, der in Regionen mit unterschiedlicher Ausleuchtungsstärke unterwegs ist", sagt Michael Geuckler aus der Geschäftsleitung des Nahverkehrs Westfalen-Lippe (NWL). Laut DB Regio kann auf 87 Prozent des Regiolanetzes "Internetempfang via WLAN in zufriedenstellender Qualität angeboten werden". Das hat eine Analyse im vergangenen Jahr ergeben.

Die Anmeldung am WLAN sei einfach, sagt DB Regio. Wenn der Browser an dem Mobilgerät gestartet wird, öffnet sich eine Vorschaltseite, auf der der Nutzer die Nutzungsbedingungen akzeptieren muss. Dann kann er lossurfen. Eine Anmeldung mit persönlichen Daten ist nicht erforderlich. Die Projektpartner legten besonderen Wert auf die Wahrung des Datenschutzes.

Die Bahn hat vier Triebwagen umgerüstet

Zunächst hat DB Regio NRW vier Triebfahrzeuge vom Typ ET 1428 für den WLAN-Empfang umgerüstet. "Ziel des einjährigen Testbetriebs ist es unter anderem, Erfahrungen über die notwendige technische Ausrüstung, die Dauer und den Aufwand der Umbauarbeiten sowie die damit verbundenen und laufenden Kosten zu sammeln", sagt Rolf Ommen, Abteilungsleiter Nahverkehrsmanagement des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR).

Während des Tests soll es technische Anpassungen geben. So will die Bahn testen, wie der WLAN-Empfang entlang der Strecke möglichst stabil gehalten werden kann. Sie will zudem die Datenrate variieren, um zu testen, wie möglichst viele Fahrgäste gleichzeitig mit der bestmöglichen Geschwindigkeit surfen können.

An dem Projekt sind mehrere Verkehrsverbünde beteiligt

An dem Projekt sind neben DB Regio NRW, der Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) beteiligt.

Bis 2020 will die Deutsche Bahn den Großteil der Regionalzüge mit WLAN ausstatten. Im ICE gibt es seit Anfang des Jahres kostenloses WLAN - alle rund 250 ICE-Züge sind mit der entsprechenden Technik ausgestattet.


eye home zur Startseite
ManuPhennic 14. Mär 2017

jap, bei den sogar Schwaben eigentlich auch ;)

Trollversteher 14. Mär 2017

Edit: Gelöscht, Missverständnis.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. FIO SYSTEMS AG, Leipzig
  3. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  4. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig

  2. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  3. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  4. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  5. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  6. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  7. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  8. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  9. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  10. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Nachfolger MEGA65 (kompatibel zum C64)

    Yanuu | 09:16

  2. Re: AoE II HD

    mw (Golem.de) | 09:15

  3. Re: Mein Gott, und solche Leute regieren uns :(

    Bautz | 09:12

  4. Re: tl;dr von mir mit ein paar der zahlreichen...

    Bautz | 09:09

  5. Re: "Eine etwas ältere Version ist kostenlos zum...

    quineloe | 09:08


  1. 09:01

  2. 07:05

  3. 06:36

  4. 06:24

  5. 21:36

  6. 16:50

  7. 14:55

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel