Abo
  • Services:

Mobiles Internet: Ausfall in Vodafones LTE-Netz

Im gesamten Bundesgebiet ist derzeit das LTE-Netz von Vodafone gestört. Wie lange die Störung noch andauern wird, ist nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
LTE-Netzausfall bei Vodafone
LTE-Netzausfall bei Vodafone (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Seit den Abendstunden des 25. Oktober 2012 ist das LTE-Netz von Vodafone gestört. Der Ausfall betrifft das gesamte LTE-Netz des Unternehmens in Deutschland, wie der Netzbetreiber eingeräumt hat. Derzeit ist nicht absehbar, bis wann die Störung andauern wird. Betroffene Kunden können das LTE-Datennetz nicht verwenden.

Nachtrag vom 29. Oktober 2012

Die Pressestelle von Vodafone hat den Angaben im Vodafone-Forum widersprochen. Es habe keinen bundesweiten Ausfall des LTE-Netzes gegeben, heißt es. Weshalb im Vodafone-Forum andere Angaben gemacht wurden, bleibt ungeklärt. Es habe lediglich am 26. Oktober 2012 zwischen 9:30 und 12:00 Störungen im LTE-Netz im Rahmen von Vodafones Zuhause-Angebot gegeben. Anrufe konnten nicht entgegengenommen oder geführt werden, erklärte Vodafone. Weil über LTE noch keine Anrufe möglich sind, musste dazu ein Wechsel in das GSM- oder UMTS-Netz vollzogen werden. Und diese Funktion zum Wechsel war laut Vodafone gestört. Unklar bleibt, weshalb diese Informationen nicht im Vodafone-Forum genannt wurden. Die LTE-Datendienste sollen ohne Störungen gewesen sein, betont Vodafone.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

__destruct() 29. Okt 2012

... dass ich letzte Woche am Donnerstag für jemanden, der Vodafone nutzt, etwas googlen...

Ovaron 27. Okt 2012

Wiviele Reissäcke hat denn der Sendemast unter sich begraben?

derKlaus 26. Okt 2012

Der Fairness halber sollte man erwähnen, dass da bei Vodafone heute auch noch andere...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /