Abo
  • Services:

Mobiles Datenvolumen: Apple droht Sammelklage wegen WLAN Assist

Apple droht in den USA eine Sammelklage mit einem millionenschweren Streitwert, weil die Funktion WLAN Assist in iOS 9 das mobile Datenvolumen der Nutzer nutzt, wenn die WLAN-Verbindung zu schlecht ist. Die Funktion ist standardmäßig aktiv.

Artikel veröffentlicht am ,
WLAN Assist ist standardmäßig aktiviert.
WLAN Assist ist standardmäßig aktiviert. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

In iOS 9 gibt es eine Funktion, die als WLAN Assist oder im aktuellen iOS 9.1 als WLAN-Unterstützung bezeichnet wird. Sie ermöglicht es, bei schlechter WLAN-Verbindung automatisch den mobilen Datenfunk zu nutzen, um die Übertragungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Ist die Funktion aktiviert, kann das bei begrenztem mobilen Datenvolumen dazu führen, dass dieses schnell verbraucht wird.

Stellenmarkt
  1. BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik mbH, Gaimersheim
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

In den USA haben William Scott Phillips und Suzanne Schmidt Phillips eine Sammelklage gegen Apple angestrengt, weil sie der Ansicht sind, dass die Funktion unerlaubt ihr mobiles Datenvolumen angezapft habe. Einige Anwender hätten nicht verstanden, wie die Funktion arbeite, die standardmäßig aktiviert ist. Mit der Funktion verstoße Apple deshalb gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb und gegen das Gesetz gegen irreführende Werbung in Kalifornien. Das berichtet Apple Insider. Die Schadenssumme wird mit fünf Millionen US-Dollar beziffert.

Wer selbst nachsehen will, ob die Funktion beim eigenen iOS-9-Gerät aktiv ist, kann in den Einstellungen unter mobile Daten und dann ganz unten im Menü rechts nachsehen. Dort lässt sich die Funktion auch deaktivieren. Die WLAN-Unterstützung ist nur bei iPhones und iPads mit Mobilfunkmodem vorhanden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 46,99€
  3. 54,95€
  4. 2,99€

ChMu 28. Okt 2015

So wie bei Apple und Windows auch. Wenn Dein WLan KEINE Daten mehr durchlaesst oder es...

ChMu 27. Okt 2015

Soweit, so gut. Das war doch schon immer so? Ok, bis jetzt ist der Stream abgebrochen...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

    •  /